Tag Archives: Krysten Ritter

Das Hauptplakat von "Jessica Jones Staffel 2" (© 2018 Marvel/Netflix)

Review: Jessica Jones Staffel 2 – Episode 1-5 (Netflix)

Inhalt: Nach dem Tod von Kilgrave (David Tennant, „Doctor Who“) hat Jessica (Krysten Ritter, „Veronica Mars“) immer noch mit Schuldgefühlen zu kämpfen. Dennoch versucht sie gemeinsam mit Trish (Rachael Taylor, „The Loft“) und Malcolm (Eka Darville), das Geheimnis ihrer Vergangenheit zu lösen. Es wird immer gefährlicher, da jemand das gleiche Ziel zu haben scheint und […]

Read More

Das Hauptplakat der ersten Staffel "The Defenders" (© Netflix)

Review: Marvel’s The Defenders – Episode 1-4 (Netflix)

Inhalt: Danny „Iron Fist“ Rand (Finn Jones, „Game of Thrones“) ist mit Colleen (Jessica Henwick) in Kambodscha unterwegs, um neue Beweise gegen „Die Hand“ zu sammeln. Dort treffen sie auf eine mysteriöse, blitzschnelle Frau, die ihre Arbeit zunichte macht. Jessica Jones (Krysten Ritter, „Search Party – Der abgefahrendste Roadtrip aller Zeiten“) nimmt während ihrer Trinkgelage […]

Read More

Das Blu-ray-Cover von "Search Party" (© Concorde Home Entertainment)

Review: Search Party – Der abgefahrendste Roadtrip aller Zeiten (Blu-ray)

Inhalt: Eigentlich sollte Nardo (Thomas Middleditch, „Verrückt nach Barry“) unter die Haube kommen. Doch dann lässt ihn seine Verlobte Tracy (Shannon Woodward) spontan vor dem Altar stehen, was der Verdienst seiner besten Kumpels Jason (T.J. Miller, „Transformers 4: Ära des Untergangs“) und Evan (Adam Pally, „Iron Man 3“) ist. Tracy setzt sich spontan nach Mexiko […]

Read More

Das Kino-Plakat von "Big Eyes" (Quelle: StudioCanal)

Review: Big Eyes (Kino)

Inhalt: In den späten 50er-Jahren war es noch sehr ungewöhnlich, wie Margaret (Amy Adams, „American Hustle“) den Ehemann einfach so zu verlassen und mit der gemeinsamen Tochter Jane (Delaney Raye, später Madeleine Arthur) in eine fremde Stadt zu ziehen. Ihr Versuch, mit ihren Gemälden von Kindern mit großen Augen ein Leben für sich und Jane […]

Read More

Review: Veronica Mars (Blu-ray)

Inhalt: Früher war Veronica Mars (Kristen Bell, „House of Lies“) schon zur Highschool-Zeit nach dem Mord an ihrer besten Freundin in die Privat-Detektei ihres Vaters Keith (Enrico Colantoni, „Person of Interest“) eingestiegen und hat eine ganze Reihe gefährlicher Krimineller überführt. Nun ist es schon neun Jahre her, seitdem sie Neptune verlassen hat. Inzwischen lebt Veronica […]

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen