Tag Archives: Karoline Herfurth

Das Hauptplakat von "Das perfekte Geheimnis" (© 2019 Constantin Film)

Review: Das perfekte Geheimnis (Kino)

Inhalt: Seit ihrer Kindheit sind Leo (Elyas M’Barek, „WHO AM I – Kein System ist sicher“), Pepe (Florian David Fitz, „Terror – Ihr Urteil“), Simon (Frederick Lau, „Spielmacher“) und Rocco (Wotan Wilke Möhring, „Steig.nicht.aus!“) beste Freunde. Gemeinsam mit den Partnerinnen Carlotta (Karoline Herfurth, „Errors of the Human Body“), Bianca (Jella Haase, „Nirgendwo“) und Eva (Jessica […]

Read More

Das Blu-ray-Cover von "Traumfrauen" (© Warner Bros Pictures)

Review: Traumfrauen (Blu-ray)

Inhalt: Gerade als sie mit ihrem Freund zusammenziehen will, muss Leni (Hannah Herzsprung, „WHO AM I – Kein System ist sicher“) herausfinden, dass er sie betrügt. Mit gebrochenem Herzen zieht sie stattdessen mit ihrer Schwester Hannah (Karoline Herfurth, „Errors of the Human Body“) und der besten Freundin Vivienne (Palina Rojinski) in eine WG. Gemeinsam hecken […]

Read More

Das Kino-Plakat von "Fack Ju Göhte 2" (© Constantin Film)

Review: Fack Ju Göhte 2 (Kino)

Inhalt: Mittlerweile hat sich der Kleinkriminelle Zeki Müller (Elyas M’Barek, „WHO AM I – Kein System ist sicher“) ebenso an seinen Job als Lehrer wie an die Beziehung zur braven Kollegen Elisabeth (Karoline Herfurth, „Errors of the Human Body“) gewöhnt und gehört zu den beliebtesten Lehrern der Schule. Nur frühes Aufstehen, Klassenarbeiten korrigieren, Elternsprechtage und […]

Read More

Review: Passion (DVD)

Inhalt: Die smarte und selbstbewusste Christine (Rachel McAdams, „To the Wonder“) ist in der Berliner Filiale einer internationalen Werbeagentur eine der Führungsfiguren. Sie nimmt die stille, naive, aber sehr begabte Isabelle (Noomi Rapace, „Dead Man Down“) unter ihre Fittiche und nutzt die guten Einfälle der Untergebenen für ihren Vorteil aus. Christine sieht sich selbst nicht […]

Read More

Review: Errors of the Human Body (Blu-ray)

Inhalt: Seitdem sein kleiner Sohn an einem seltenen Gendefekt gestorben ist, arbeitet der amerikanische Wissenschaftler Geoff Burton (Michael Eklund) manisch an der Heilung solcher Krankheiten. In seiner Heimat ist er wegen seiner Methoden sehr umstritten, weswegen ein Job-Angebot des wissenschaftlichen Instituts in Dresden gerade recht kommt. Dort kann er wieder mit seiner ehemaligen Assistentin und […]

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen