Review: Ewige Jugend (Blu-ray)

Das Blu-ray-Cover von "Ewige Jugend" (© Universum Film/Wild Bunch Germany)

Das Blu-ray-Cover von „Ewige Jugend“ (© Universum Film/Wild Bunch Germany)

Inhalt: Seit über einem halben Jahrhundert sind Fred (Michael Caine, „Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen“) und Mick (Harvey Keitel, „Reservoir Dogs“) die besten Freunde. Wie so oft, geht es für den gemeinsamen Urlaub mit Freds Tochter Lena (Rachel Weisz, „Dream House“) in ein Luxus-Ressort in der Schweiz. Während der ehemalige Star-Komponist Fred nur seinen Ruhestand genießen will und sogar Avancen des britischen Königshauses abweist, arbeitet Autor und Filmemacher Mick an seinem letzten großen Werk, das sein Vermächtnis werden soll. An entspannte Tage ist für beide aber ohnehin nicht zu denken, da andere Hotelgäste wie der kauzige Schauspiel-Star Jimmy Tree (Paul Dano, „Prisoners“) oder die aktuelle Miss Universe (Madalina Diana Ghenea) die alternden Kumpels zu unterhalten wissen. So drehen Fred und Mick zwischen Philosophie und Chaos noch einmal so richtig auf.

 

Fazit: Nicht erst seit seinem Auslands-Oscar für „La Grande Bellezza“ gilt Paolo Sorrentino als einer der bildgewaltigsten Regisseure im europäischen Kino und als legitimer Nachfolger von Federico Fellini. Auch in seinem zweiten englischsprachigen Film „Ewige Jugend“ kann er seinen Ruf untermauern. Mit herausragender Optik, verspielten Einfällen und Harvey Keitel sowie Michael Caine in Top-Verfassung, gelingt ihm eine unkonventionelle Tragikomödie, die trotz kleiner inhaltlicher Schwächen zu den schönsten Filmen des vergangenen Kino-Jahres zählt.

Der Film ist ab dem 01.04.2016 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Hier geht es zu unserer Kritik der Kinofassung

4 von 5 Punkten

 

Der exzentrische Jimmy wird zum ständigen Wegbegleiter für Mick und Fred (© Wild Bunch Germany)

Der exzentrische Jimmy wird zum ständigen Wegbegleiter für Mick und Fred (© Wild Bunch Germany)

Bild: Der Transfer wird der visuellen Klasse des Films zu großen Teilen gerecht. Die Aufnahmen sind bei Close Ups und Panoramabildern fast immer scharf und reich an Details. Auch die Farbgebung könnte kaum besser sein. In ein paar Szenen sind die Kontraste aber etwas zu weich, weswegen die Bilder hier nicht makellos sind. Der Schwarzwert ist wiederum anstandslos und kräftig. Nur vereinzelt kommt es zu einem – nie störenden – leichten Bildrauschen. Ansonsten sind keine Fehler zu erkennen.

4 von 5 Punkten

Ton: Der deutsche und der englische DTS-HD MA 5.1-Ton haben jeweils genau ein Problem. Die Dialoge kommen zwar sauber aus dem Center, sind aber in Relation zu den Hintergrundgeräuschen teilweise etwas zu leise. Ansonsten sind die Ton-Spuren vollkommen überzeugend. Der großartige Score kommt mit Wucht und satten Bässen über die komplette Bandbreite der Boxen. Auch die Hintergrundgeräusche in der freien Natur oder auch bei Gruppen-Szenen sind dynamisch und sauber abgemischt.

3,5 von 5 Punkten

Extras: Ein Making of (16 Minuten), ein Interview mit Paolo Sorrentino (10 Minuten) und ein paar Trailer ergänzen die Blu-ray.

2,5 von 5 Punkten

Gesamt: 3,5 von 5 Punkten


Quelle: Wild Bunch Germany, Leinwandreporter TV, YouTube

Ewige Jugend

Originaltitel:Youth
Regie:Paolo Sorrentino
Darsteller:Harvey Keitel, Michael Caine, Rachel Weisz, Paul Dano
Genre:Tragikomödie
Produktionsland/-jahr:Italien , Frankreich , Schweiz , Großbritannien, 2015
Kinostart:26.11.2015
Verleih:Wild Bunch Germany
Länge:118 Minuten
FSK:ab 12 Jahren

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Universum Film

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 01.04.2016
Review: Ewige Jugend (Blu-ray)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.