Kommt ein deutsches „The Walking Dead“?

Rick, Daryl und Co. bekommen wohl ihre deutschen Gegenstücke (© AMC)

Rick, Daryl und Co. bekommen wohl ihre deutschen Gegenstücke (© AMC)

Aktuell befindet sich die immer noch extrem erfolgreiche Zombie-Serie „The Walking Dead“ in den letzten Zügen der sechsten Staffel. Während die Fans noch sehnlich auf den ersten Auftritt von Jeffrey Dean Morgan als Bösewicht Negan warten, könnte es schon bald eine deutsche Alternative zu der Sendung geben. Wie RTL und Action Concept in einer Pressemitteilung bekannt gaben, bestehen Pläne, eine sechsteilige Mini-Serie über eine postapokalyptische Zombie-Invasion in Deutschland zu veröffentlichen. In „Attack of the Dead“ wird es um einen Feuerwehrmann (Benno Führmann) gehen, der nach einem Unfall im Koma lag und in einer neuen Welt erwacht. Auf der Suche nach seiner Familie, muss er einsehen, dass auch bei den Überlebenden nicht mehr viel Menschlichkeit übrig geblieben ist. In weiteren Rollen werden unter anderem Heike Makatsch, Heiner Lauterbach, Alexandra Neldel, Axel Stein und Ralf Richter an der Serie beteiligt sein.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung: „Wir verfolgen seit langem das große Interesse, was aktuell für das Subgenre der Zombie-Geschichten besteht. Wir sind froh und glücklich, den deutschen Zuschauern diesbezüglich ein Qualitäts-Produkt aus dem eigenen Land liefern zu können.“

Die Dreharbeiten sollen bereits im Juli beginnen und finden im Schwarzwald und in Berlin statt.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner