Home Entertainment-Gewinnspiel zu Rebel in the Rye

Das Blu-ray-Cover von "Rebel in the Rye" (© EuroVideo)

Das Blu-ray-Cover von “Rebel in the Rye” (© EuroVideo)

Selbst diejenigen, die sich selbst nur bedingt als „belesen“ bezeichnen würden, dürften zumindest den Namen J.D. Salinger irgendwann gehört haben. Gerade in der Zeit kurz nach dem zweiten Weltkrieg gehörte der amerikanische Autor mit Werken wie „Der Fänger im Roggen“ zu den bekanntesten seiner Zunft. Nun hat der preisgekrönte Regisseur und Autor Danny Strong in „Rebel in the Rye“ die Geschichte Salingers verfilmt. Für das Biopic konnte er eine prominente Besetzung rund um Nicholas Hoult, Kevin Spacey („Das Leben des David Gale“), Zoey Deutch („Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie“), Sarah Paulson („Die Verlegerin“) und Lucy Boynton („Sing Street“) versammeln. Am 27.03.2018 wird der Film von EuroVideo auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Inhalt:

J.D. Salinger (Nicholas Hoult) kämpft im New York der 1930er Jahre damit, seinen Weg zu finden. Das Verfolgen von Freiheit, Liebe, Sex und einzigartigen Erfahrungen sollen ihm den Weg zu seiner Wunschkarriere als Kurzgeschichten-Autor ebnen. Doch erst als J.D. an der Columbia-Universität dem Professor Whit Burnett (Kevin Spacey) begegnet, kann dieser als Mentor das Ego, die Energie und die Sturheit des jungen Schreiberlings in die richtigen schriftstellerischen Bahnen lenken. Mit der Ermunterung, seine eigenen Lebenserfahrungen stärker in seinen Geschichten zu verarbeiten, nähert sich J.D. Salinger – nicht zuletzt auch als Soldat während des Zweiten Weltkrieges und durch zwei besondere Liebesbeziehungen – dem Werk, das ihn einst unsterblich machen soll: Der Fänger im Roggen. Doch der plötzlich Einzug haltende Ruhm droht den Schüler und seinen einstigen Lehrer zu entzweien.

Um den Heimkinostart zu entsprechend zu begehen, hat uns EuroVideo eine DVD und eine Blu-ray zur Verfügung gestellt. Ihr könnt eure Ausgabe des Films jetzt bei uns gewinnen. Wenn ihr mitspielen wollt, müsst ihr uns nur bis zum 27.03.2018 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Rebel In The Rye) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Für welchen Film wurde Danny Strong 2012 mit direkt zwei Emmy Awards ausgezeichnet?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: EuroVideo, Leinwandreporter TV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 28.03.2018 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von EuroVideo

[amazon_link asins=’B078XX7DSR,B079YZDM26,B078XXCD9K’ template=’ProductCarousel’ store=’l0f71-21′ marketplace=’DE’ link_id=’b73e87c4-2c34-11e8-8323-d3226ea5baa2′]

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 20.03.2018
Home Entertainment-Gewinnspiel zu Rebel in the Rye

1 comment on “Home Entertainment-Gewinnspiel zu Rebel in the Rye”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme. Die richtige Antwort war “Game Change – Der Sarah Palin-Effekt”. Beide Gewinner wurden gerade per Mail benachrichtigt. Daneben haben wir noch zwei Kino-Gewinnspiele aktuell online.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner