Tag Archives: Mark Rylance

Das Blu-ray-Cover von "Intimacy" (© StudioCanal)

Review: Intimacy (Blu-ray)

Inhalt: Immer wieder Mittwochs klingelt es zur gleichen Zeit an der Tür des geschiedenen Barkeepers Jay (Mark Rylance). Er bittet Claire (Kerry Fox, „The Dressmaker – Die Schneiderin“) herein. Es wird nicht viel gesprochen, ehe die beiden rabiaten, unpersönlichen Sex haben. Danach gehen beide ihres Weges und treffen sich sieben Tage später wieder. Erst als […]

Read More

Das Hauptplakat von "Ready Player One" (© Warner Bros Pictures)

Review: Ready Player One (Kino)

Inhalt: Im Jahr 2045 ist Lebensraum ein knappes Gut, weshalb die meisten Menschen in Wohnsilos hausen. Um dem recht trostlosen Alltag zu entfliehen, sind Videospiele eine willkommene Ablenkung. Das absolute Highlight ist da OASIS, eine virtuelle Welt, die vor etwa 20 Jahren von dem Programmiergenie Halliday (Mark Rylance, „Dunkirk“) entwickelt wurde. Vor fünf Jahren ist […]

Read More

Das Plakat von "Dunkirk" (© Warner Bros Pictures)

Review: Dunkirk (Kino)

Inhalt: Im Mai 1940 ist der zweite Weltkrieg im vollen Gang. In der französischen Küstenstadt Dünkirchen sind 400.000 britische Soldaten stationiert, die von der übermächtigen deutschen Wehrmacht eingekesselt worden sind. Mit gezielten Bombenattacken und der Zerstörung von Fluchtboden zermürben die Deutschen die Briten. Die jungen Soldaten Tommy (Fionn Whitehead), Alex (Harry Styles) und Gibson (Aneurin […]

Read More

Das Kino-Plakat von "BFG - Big Friendly Giant" (© Constantin Film)

Review: BFG – Big Friendly Giant (Kino)

Inhalt: Die kleine Sophie (Ruby Barnhill) lebt seit vielen Jahren in einem Waisenhaus im Zentrums Londons. Sie leidet unter Schlaflosigkeit und irrt deswegen nachts durch die Gänge des Hauses. Um 3 Uhr nachts bekommt sie daher immer mit, wie sich merkwürdige Dinge ereignen. Das Ereignis einer besonderen Nacht schockt aber sogar sie: Ein Riese (Mark […]

Read More

Das Cover von "Wölfe" (© Polyband)

Review: Wölfe – Die komplette Serie (Blu-ray)

Inhalt: Thomas Cromwell (Mark Rylance, „Bridge of Spies – Der Unterhändler“) stammt aus einfachen Verhältnissen. Nachdem er unter tragischen Umständen Frau und Kinder verliert, kann er sich voll auf das Vorankommen in seiner Karriere konzentrieren. Zunächst wird er zum Anwalt und Vertrauten des alternden Kardinals Wolsey (Jonathan Pryce, „Game of Thrones“). Auch König Henry VIII. […]

Read More

Das Kino-Plakat von "Bridge of Spies" (© 20th Century Fox)

Review: Bridge of Spies – Der Unterhändler (Kino)

Inhalt: Im Jahr 1957 ist der Kalte Krieg gerade im vollen Gang, als der US-Regierung die Verhaftung des sowjetischen Spions Rudolf Abel (Mark Rylance, „Wolf Hall“) gelingt. Es ist klar, dass an ihm ein Exempel statuiert werden soll. James Donovan (Tom Hanks), eigentlich Experte in Versicherungsfragen, bekommt die undankbare Aufgabe, für ihn als Pflichtverteidiger zu […]

Read More

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.