Review: Yellowjackets Staffel 1 (DVD)

Das DVD-Cover von "Yellowjackets Staffel 1" (© Paramount Pictures)

Das DVD-Cover von “Yellowjackets Staffel 1” (© Paramount Pictures)

Inhalt: Im Jahr 1996 träumen die Spielerinnen eines Frauen-Fußball-Highschool-Teams vom ganz großen Erfolg, als sie das Flugzeug in Richtung der Landesmeisterschaft besteigen. Doch es kommt komplett anders: Die Maschine stürzt mitten in der Wildnis ab und die Überlebenden müssen sich der unwirtlichen neuen Realität stellen. Immer mehr Grenzen fallen, um die eigene Zukunft zu erleben.

25 Jahre später: Auch wenn viel Zeit vergangen ist, haben Hausfrau Shauna (Melanie Lynskey), Klein-Ganovin Nat (Juliette Lewis), Altenpflegerin Misty (Christina Ricci) und Politikerin Taissa (Tawny Cypress) immer noch mit den damaligen Geschehnissen zu kämpfen. Die Ereignisse überschlagen sich, als eine anonyme Person die Frauen mit einem Geheimnis rund um den Flugzeugabsturz erpressen will.

 

Kritik: Im vergangenen Jahr debütierte die Thriller-Serie „Yellowjackets“ von den Showrunnern Ashley Lyle und Bart Nickerson – die bereits gemeinsam an den Hits „Narcos“ und „Narcos – Mexico“ gearbeitet hatten – beim Pay-TV-Sender Showtime. Schnell entstand ein regelrechter Publikumsmagnet, der auch in der Award-Saison allgegenwärtig ist (u.a. 7 Emmy-Nominierungen). Die Serie, bei der die beiden Zeitstränge Hand in Hand greifen, fühlt sich wie eine realistischere Antwort auf „Lost“ an. Neben einem stets spannenden und kurzweiligen Thriller-Plot, der immer wieder um ein paar Comedy- und Horrorelemente angereichert wird, taucht „Yellowjackets“ auch in tieferschürfende Themen wie Traumabewältigung ein.

Die jungen Frauen müssen in lebensfeindlichem Gebiet überstehen (© Paramount Pictures)

Die jungen Frauen müssen in lebensfeindlichem Gebiet überstehen (© Paramount Pictures)

Alles wird getragen von bärenstarken Figuren, die die Serie zu einem regelrechten Ensemblestück machen. Dabei ragt die schauspielerische Allzweckwaffe Melanie Lynskey heraus, die als frustrierte Ehefrau und Mutter mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird. Auch Juliette Lewis, Christina Ricci und Tawny Cypress tragen gewichtige Teile zum Gegenwartsplot bei. Die inhaltlich noch interessantere Geschichte findet aber (natürlich) im Wald statt, wo eine Teenie-Fußballmannschaft auf unerwartete Weise zu einem echten Team wachsen muss. Die unvorhersehbare Kompromisslosigkeit, mit der „Yellowjackets“ seinen nahbaren Charakteren begegnet, lässt die Serie hervorstechen. Vom Jungcast verdient sich vor allem die hochbegabte Ella Purnell, die hier als selbstbewusste Mannschaftskapitänin Jackie zu sehen ist, ein Sonderlob.

Während zahlreiche aktuelle Serie (nicht nur die Franchise-Produktionen) hauptsächlich bemüht scheinen, funktionstüchtige Unterhaltung zu liefern, die möglichst niemanden aufregt, verlässt sich „Yellowjackets“ auf sauberes, klug konstruiertes Storytelling und ein exzellentes Schauspiel-Ensemble. Das mag nicht innovativ klingen, reicht aber problemlos aus, um diesen packenden Thriller zur vielleicht besten Serie des Jahres zu machen.

Die Yellowjackets müssen wieder zusammenwachsen (© Paramount Pictures)

Die Yellowjackets müssen wieder zusammenwachsen (© Paramount Pictures)

Die Box ist seit dem 18.08.2022 auf DVD erhältlich.

4,5 von 5 Punkten

 

Bild: Die häufig etwas triste Farbgebung passt gut zum Ambiente. Am Stil und Medium gemessen sind Schärfe und Detaildarstellung voll im Soll. Kontraste und Schwarzwert wurden gut eingestellt.Abgesehen von einem leichten Rauschen ist die Bildpräsentation ruhig und sauber.

4 von 5 Punkten

Ton: Der deutsche und der englische Dolby Digital 5.1-Ton erfüllen die Erwartungen. In Highlightsequenzen (Flugzeugabsturz) dreht der Sound auf. Bei Gruppenszenen (Fußballspiel, Klassentreffen) gibt es eine ordentliche Räumlichkeit. Die zentrale Dialogwiedergabe funktioniert immer gut. Für eine DVD zu einer Serie des mittleren Preissegments darf man zufrieden sein.

4 von 5 Punkten

Extras: Zwei kurze Featurettes (10 Minuten) bleiben der einzige Bonus der Box.

2 von 5 Punkten

Gesamt: 4 von 5 Punkten


Quelle: Paramount, YouTube

Yellowjackets - Staffel 1

Originaltitel:Yellowjackets - Season1
Showrunner:Ashley Lyle, Bart Nickerson
Darsteller:Melanie Lynskey, Courtney Eaton, Tawny Cypress, Christina Ricci, Juliette Lewis
Genre:Serie, Thriller
Produktionsland/-jahr:USA, 2021
Verleih:Paramount
Länge:10 x 60 Minuten
FSK:ab 16 Jahren

Mehr Informationen gibt es auf der Seite von Paramount Home Entertainment

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 29.08.2022″ style=”color: #ffffff;”>Review: Yellowjackets Staffel 1 (DVD)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner