Review: Mr. Corman Staffel 1 (Apple TV+)

Das Artwork der ersten Staffel "Mr. Corman" (© Apple TV+)

Das Artwork der ersten Staffel “Mr. Corman” (© Apple TV+)

Inhalt: Josh Corman (Joseph Gordon-Levitt, „Snowden“) unterrichtet in seiner Heimat Los Angeles eine fünfte Klasse. Seine Ambitionen von einer musikalischen Karriere an der Seite von Ex-Freundin Megan (Juno Temple, „Ted Lasso“) musste er aufgeben. Stattdessen teilt er sich jetzt mit seinem besten Kumpel, dem Paketboten Victor (Arturo Castro, „Bushwick“), eine Wohnung. Obwohl er längst in den Dreißigern ist, sucht Josh seinen Platz im Leben. Als ob unerwartet eintretende Panikattacken, ein mühseliges Dating-Leben und die schwierige Balance zwischen beruflicher Vernunft und kreativer Verwirklichung noch nicht kompliziert genug wären: Eine aufkommende Pandemie trägt ihren Teil dazu bei, Josh den Nerv zu rauben.

 

Kritik: Schon seit seiner Kindheit ist Joseph Gordon-Levitt regelmäßig vor der Kamera zu sehen. Spätestens mit der inzwischen längst zum Kult gewordenen Sitcom „Hinterm Mond gleich links“ (1996-2001) wurde er dann zum international bekannten Namen. Nach der Hit-RomCom „(500) Days of Summer“ im Jahr 2009 erlebte seine Karriere einen Höhenflug, was ihm Rollen in Blockbustern wie „Inception“ und „The Dark Knight Rises“ beschert hat. Auch wenn es zuletzt etwas stiller um ihn wurde, war Gordon-Levitt bei weitem nicht inaktiv – was der in Köln gedrehte Geheimtipp „7500“ belegt. Für AppleTV hat er jetzt die Dramedy-Serie „Mr. Corman“ umgesetzt, bei der er neben der Hauptrolle auch noch als Regisseur, Autor und Produzent aktiv war. In der Serie taucht das Publikum in das Leben eines typischen Mittdreißigers ein, der zwischen Studienschulden, noch sehr vager Familienplanung und beruflichen Zielen den Weg zum Erwachsenen bewältigen muss.

Josh vermisst die Zeit mit Ex-Freundin Megan (© Apple TV+)

Josh vermisst die Zeit mit Ex-Freundin Megan (© Apple TV+)

Dabei entpuppt es sich als Fluch und Segen, dass die kreative Kontrolle praktisch komplett in einer Hand lag. Natürlich folgt „Mr. Corman“ einem klaren Plan. Dadurch wird die Serie auch in der zweiten Staffelhälfte, wo man den Weg deutlich erkennt, noch einmal klar besser. Es wäre aber sicherlich nicht verkehrt gewesen, bei manchen Einfällen eine ordnende Hand im Hintergrund zu haben. Mit „Garden State“ und „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ haben hier zwei Filme Pate gestanden, an deren Qualitäten „Mr. Corman“ gar nicht herankommen kann. Außerdem will Gordon-Levitt hier dermaßen viel Inhalt unterbringen, dass die Serie schon fast zwingend etwas sprunghaft wirkt – eine unmotivierte Musicalnummer und ein kompletter Perspektivwechsel sind da nur Beispiele. Dennoch funktioniert der Ansatz, den Protagonisten über den Verlauf der (qualitativ nicht immer gleichwertigen) Einzelgeschichten besser kennen zu lernen.

So muss Hauptfigur Josh dem Publikum trotz des grundsympathischen und idealbesetzten Joseph Gordon-Levitt erst einmal ans Herz wachsen, nachdem der Charakter zu Beginn noch relativ weinerlich, verkrampft und selbstgerecht wirkt. Speziell in den späten Folgen gehen sogar die Marotten der Figur auf. An seiner Seite spielt Arturo Castro als lockerer Kumpel, der aber selbst mit einigen Problemen zu kämpfen hat, eine starke Rolle. Die hochwertige Nebenbesetzung mit Debra Winger, Arliss Howard, Shannon Woodward, Hugo Weaving, Jamie Chung und Juno Temple hilft dabei, „Mr. Corman“ auch in seinen weniger aufregenden Phasen auf der Strecke zu halten.

Auch wenn diese One-Man-Show von Joseph Gordon-Levitt nicht überall treffsicher ist und sich einige Zeit nimmt, um wirklich in Fahrt zu kommen, zeichnet der Slowburner „Mr. Corman“ ein interessantes, tragikomisches Gesellschaftsporträt der Generation 30+, das geduldige Zuschauer mit guten Darstellern und Ideen belohnt.

3,5 von 5 Punkten

Die Serie ist ab dem 06.08.2021 im Programm von Apple TV+ zu sehen.


Quelle: AppleTV, YouTube

Mr. Corman Staffel 1

Originaltitel:Mr. Corman Season 1
Showrunner: Joseph Gordon-Levitt
Schauspieler:Joseph Gordon-Levitt, Arturo Castro, Debra Winger
Genre:Serie, Comedy, Drama
Produktionsland/-jahr:USA, 2021
Verleih:Apple TV +
Länge:10 x 30 Minuten
FSK:ab 12 Jahren

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Apple TV

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 06.08.2021
Review: Mr. Corman Staffel 1 (Apple TV+)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner