Review: Snowden (Blu-ray)

Das Blu-ray-Cover von "Snowden" (© Universum Film)

Das Blu-ray-Cover von “Snowden” (© Universum Film)

Inhalt: Der junge, intelligente und zutiefst patriotische Edward Snowden (Joseph Gordon-Levitt, „The Walk“) muss wegen gesundheitlicher Probleme seine Karriere als Soldat aufgeben. Stattdessen heuert er bei der CIA an, wo er seine Vorgesetzten mit seiner außergewöhnlichen Auffassungsgabe und Ideenreichtum beeindruckt. Privat findet er bei der Fotografin Lindsay (Shailene Woodley, „Wie ein weißer Vogel im Schneesturm“) sein Glück. Schockiert muss Snowden aber bald einsehen, wie wenig CIA und NSA auf die Privatsphäre der Menschen geben. Ohne Hemmungen und gesetzlichen Grenzen werden Leute auf der ganzen Welt auch ohne Verdachtsmomente ausgespäht. Obwohl Snowden schnell Karriere macht und auf Hawaii ein oberflächlich perfektes Leben führt, kann er irgendwann nicht mehr wegsehen: Er gibt seine komplette Existenz auf und trifft sich in Hongkong mit dem Journalisten Glen Greenwald (Zachary Quinto, „Star Trek Beyond“) und der Regisseurin Laura Poitras (Melissa Leo, „London has fallen“), denen er alles über das perfide Überwachungssystem offenbart. Gejagt von der amerikanischen Regierung begibt sich Snowden auf eine Reise, die ihn nach Moskau führt.

Fazit: Auch wenn dem Film – wohl schon allein wegen der Thematik – große Preise verwehrt blieben, zeigt Regisseur Oliver Stone, dass er doch noch den Biss vergangener Tage hat. Getragen von einem grandios aufspielenden Joseph Gordon-Levitt wird aus „Snowden“ nicht nur eine Verneigung vor dem wohl bekanntesten Whistleblower unserer Zeit. Dem Film gelingt es, einen neuen Blickwinkel auf eine recht bekannte Story zu bieten, als Spionagethriller zu funktionieren und dem Zuschauer noch unaufdringlich Inhalte zu eigenen Zivilcourage und Wachsamkeit mit auf den Weg zu geben. Viel mehr kann von gutem Kino nicht verlangt werden.

Der Film ist ab dem 07.04.2017 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Hier geht es zu unserer Kritik der Kinofassung

Edward führt mit Lindsay ein glückliches Leben (© Universum Film)

Edward führt mit Lindsay ein glückliches Leben (© Universum Film)

4,5 von 5 Punkten

 

Bild: Wie bei Oliver Stone nicht unüblich, ist die Optik etwas verspielt und schwankend in der Qualität. Schärfe und Detaildarstellung sind zumeist wirklich gut. Manche Einstellungen sind aber bewusst gar nicht im Fokus. Die Farben wirken immer natürlich auch wenn die Kraft hier und da etwas variiert. Kontraste und Schwarzwert sind dafür durchgängig wirklich gut. Da mit verschiedenen Kameras gedreht wurde, ist die Bildruhe auch etwas variabel. Während manche Aufnahmen absolut sauber und ruhig sind, ist in anderen Szenen ein starkes Rauschen zu sehen.

3,5 von 5 Punkten

Ton: Die deutsche und die englische DTS-HD MA 5.1-Fassung konzentrieren sich natürlich hauptsächlich auf den Dialogwiedergabe über den Center. Während diese Disziplin in der englischen Fassung ohne Makel funktioniert, ist die Synchronversion ziemlich leise ausgefallen. Das fällt gerade im Kontrast zu dem starken – und deutlich lauteren – Score auf. Der nutzt die ganze Anlage aus und hat auch noch ein paar saftige Bässe zu bieten. Auch die Hintergrundgeräusche wurden sauber auf die Boxen verteilt. Herausragende Effekte gibt es bei dem Film nicht.

3,5 von 5 Punkten

Extras: Eine Hörfilmfassung von „Snowden“, einige Interviews mit Cast und Crew (19 Minuten), eine kurze B-Roll (3 Minuten) sowie ein paar Trailer sind als Bonusmaterial auf der Blu-ray zu finden gewesen.

2,5 von 5 Punkten

Gesamt: 4 von 5 Punkten


Quelle: Universum Film, Leinwandreporter TV, YouTube

Snowden

Originaltitel:Snowden
Regie:Oliver Stone
Darsteller:Joseph Gordon-Levitt, Shailene Woodley, Rhys Ifans, Nicolas Cage, Zachary Quinto
Genre:Biopic, Thriller
Produktionsland/-jahr:USA, 2016
Verleih:Universum Film
Länge: 139 MinutenFSK: ab 12 Jahren
Kinostart: 22.09.2016
Homepage:Snowden

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 07.04.2017
Review: Snowden (Blu-ray)

{lang: 'de'}

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.