Gewinnspiel zu Don’t worry, weglaufen geht nicht

Das Poster zu "Don't worry, weglaufen geht nicht" (© NFP)

Das Poster zu “Don’t worry, weglaufen geht nicht” (© NFP)

Gus Van Sant ist ein manchmal eigenwilliger Regisseur, der gerne eigenwillige Filme macht. So sind Fehlschläge wie zuletzt „The Sea of Trees“ oder das berüchtigte Remake von „Psycho“ entstanden. Er hat aber im Gegenzug auch Werke wie „Elephant“, „Good Will Hunting“ und „Milk“ inszeniert, die ihn in die oberste Regie-Liga Hollywoods befördert haben. Für sein neuestes Werk hat er die Autobiographie des exzentrischen Comic-Künstlers John Callahan verfilmt. Bei der Umsetzung bekam er Unterstützung von einem All-Star-Cast um Joaquin Phoenix („A Beautiful Day“), Rooney Mara („Una und Ray“) und Jonah Hill („True Story – Spiel um Macht“). Am 16.08.2018 wird der Film von NFP marketing & distribution auch in die deutschen Kinos gebracht.

Inhalt:

John Callahan (Joaquin Phoenix) hat eine große Lebenslust, einen Hang zu anzüglichen Witzen und ein Alkoholproblem. Nach einem nächtlichen Besäufnis, das in einem katastrophalen Autounfall mündet, muss er für den Rest seines Lebens im Rollstuhl sitzen. Seine Ehrlichkeit und sein ausgeprägter Sinn für bösen Humor erweisen sich als eine rettende Gnade auf seiner Reise zurück ins Leben. Als er sich mit einer bizarren AA – Gruppe anfreundet stellt er fest, dass Liebe nicht völlig außerhalb seiner Reichweite liegt. Und er entwickelt ein Talent, respektlose und schockierende Cartoons zu zeichnen, die ihresgleichen suchen.

Passend zum Kinostart hat uns NFP marketing & distribution zwei Kino-Gutscheine (in jedem deutschen Kino einlösbar) für den Film zur Verfügung gestellt. Ihr habt jetzt die Chance, euren kostenlosen Kinobesuch bei uns gewinnen. Wenn ihr es probieren wollt, müsst ihr uns nur bis zum 18.08.2018 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Don’t worry, weglaufen geht nicht) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Mit welchem Spielfilm feierte Gus Van Sant 1986 seinen Einstand als Regisseur?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: NFP, LeinwandreporterTV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 19.08.2018 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite des Films

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 11.08.2018
Gewinnspiel zu Don’t worry, weglaufen geht nicht

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen