Von Trekkies und Blade Runnern: Ein Ausblick auf die FedCon 24

Das Banner der FedCon 24 (Quelle: FedCon GmbH)

Das Banner der FedCon 24 (Quelle: FedCon GmbH)

Viele Convention-Gänger fangen schon langsam an, mit den Füßen zu scharren und die Tage zu zählen, bis sie wieder ins Maritim-Hotel nach Düsseldorf ziehen dürfen. Bereits zur 24. Ausgabe lädt die FedCon vom 21.05.-24.05. die Science Fiction-Fans, die wieder in Strömen kommen dürften, um sich, ihre Filme und Serien, sowie natürlich auch ihre Stars zu feiern. In diesen vier Tagen wird sich wieder alles um „Star Trek“, „Star Wars“, „Doctor Who“, „Defiance“, „Stargate“ und mehr drehen. In den zahlreichen Workshops und Vorträgen können sich die Besucher neues Wissen und neue Fähigkeiten rund um ihr Lieblingsthema aneignen. An den Verkaufsständen, die quer im Hotel verteilt sind, gibt es Merchandise, Sammlerstücke und vieles mehr, das sich die Gäste als Erinnerung mit nach Hause nehmen können. Für vieles das Highlight ist aber das Aufeinandertreffen mit alten Bekannten. Neben den Gesprächen in den Gängen eignen sich hier vor allem die abendlichen Partys, die sich unter den regelmäßigen FedCon-Besuchern längst einen Kultstatus erarbeitet haben.

Jeri Ryan kommt zur FedCon (Quelle: FedCon GmbH)

Jeri Ryan kommt zur FedCon (Quelle: FedCon GmbH)

Im Zentrum des Events stehen natürlich wieder die Genre-Stars, die während der vier Tage mit ihren Fans auf Tuchfühlung gehen. Auf folgende Prominenz dürfen sich die Besucher der FedCon dieses Jahr freuen:

  • Jeri Ryan („Star Trek: Raumschiff Voyager“)
  • Sam Jones („Flash Gordon“)
  • Grant Bowler („Defiance“)
  • Edward J. Olmos („Battlestar Galactica“, „Dexter“)
  • Sean Young („Blade Runner“)
  • Aaron Douglas („Battlestar Galactica“)
  • David Hewlett („Stargate: Atlantis“)
  • David Nykl („Stargate: Atlantis“)
  • Rob Archer („Defiance“)
  • Einer von zwei Doktoren, die im Maritim anzutreffen sind (Quelle: FedCon GmbH)

    Einer von zwei Doktoren, die im Maritim anzutreffen sind (Quelle: FedCon GmbH)

    Julie Benz („Defiance“, „Dexter“)

  • Paul McGann („Doctor Who“)
  • Colin Baker („Doctor Who“)
  • Carmen Argenziano („Stargate SG-1“)
  • Melody Anderson („Flash Gordon“)
  • Jerry Doyle („Babylon 5“)
  • Manu Intiraymi („Star Trek: Raumschiff Voyager“)
  • Tim Russ („Star Trek: Raumschiff Voyager“)
  • Jonathan Del Arco („Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“)
  • Tony Todd („Candyman“, „Final Destination“)
  • Tricia Helfer („Battlestar Galactica“)
  • Bai Ling („The Crow“)
  • James Callis („Battlestar Galactica“)
  • Eva Habermann („Lexx – The Dark Zone“, „Mara und der Feuerbringer“)

Im Hauptsaal werden die Schauspieler im Wechsel auf der Bühne und stellen sich den Fragen des Publikums. Für diejenigen, für die der Kontakt noch etwas persönlicher sein soll, gibt es noch Autogrammstunden am Samstag und Sonntag sowie Foto-Termine, bei denen man sich mit den Stars ablichten lassen kann. Wir freuen uns auf ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Event sowie viele gut gelaunte Fans und Stars. Natürlich werden wir auch wieder mit unserem Team vor Ort sein und für euch berichten.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 11.05.2015
Von Trekkies und Blade Runnern: Ein Ausblick auf die FedCon 24>/span>

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner