Gewinnspiel-Special zu PITCH PERFECT 2

Das Kino-Plakat von "Pitch Perfect 2" (Quelle: Universal Pictures)

Das Kino-Plakat von “Pitch Perfect 2” (Quelle: Universal Pictures)

Och nö, schon wieder so ein Frauenfilm! Es gibt so Filme, bei denen man(n) nur die Augen verdreht. Viel Romantik oder Gesang wird dann doch eher dem schönen Geschlecht überlassen. „Pitch Perfect“ gehört auf dem Papier definitiv in diese Kategorie, überraschte aber mit Charme diejenigen, die eigentlich nicht als Zielpublikum gedacht waren. Deswegen sollte das Raunen gar nicht so groß gewesen sein, als die Fortsetzung „Pitch Perfect 2“ angekündigt wurde, die am 14.05.2015 in die deutschen Kinos kommt.

Inhalt:

Das Finale der College-Meisterschaft haben die Barden Bellas gegen die Treblemakers mit ihrem genialen A-Cappella-Auftritt gewonnen. Und obwohl Beca sich anfangs dagegen wehrte, hat sie nun in der Band neue Freundinnen gefunden – und dazu mit Jess noch einen echt coolen Freund. Aber jetzt warten weitere Herausforderungen auf die Mädels. Der Collegeabschluss steht bevor und Beca, Fat Amy und die anderen Bellas machen sich Gedanken, wie es mit ihnen und ihrer Freundschaft weitergeht. Aber erstmal sorgt die Teilnahme an der A-Capella Weltmeisterschaft in Kopenhagen für Aufregung!

 

Aber Hand aufs Herz, es gibt dann doch einige „Frauenfilme“, die man immer wieder gerne sieht. Selbstverständlich fallen einem da sofort Klassiker wie „Harry & Sally“ und „Titanic“ ein, aber auch nach der Jahrtausendwende gab es noch einige Filme aus der Rubrik Romantik und Co., die auch den durchschnittlichen Mann glücklich machen. Ein wunderbares Beispiel ist hier der herrlich unkonventionelle „500 Days of Summer“ von Marc Webb, der von seinen liebenswerten Hauptdarstellern Zooey Deschanel und Joseph Gordon-Levitt lebt. Ein guter Kandidat für Männer-kompatible Frauenfilme ist auch Emma Stone, die beispielsweise mit „Einfach zu haben“ und „Crazy, Stupid, Love.“ wirklich gelungene Filme aus dieser Rubrik zu bieten hat. Zu einem guten Glas Wein passt dann eher die „Before…“-Reihe von Richard Linklater, die dank der großartigen Julie Delphy und Ethan Hawke, auch abgesehen von den tollen Settings einen Blick wert ist.

Brandaktuell von der letzten Oscar-Verleihung sind mit „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ und „Der große Trip – Wild“ weitere Beispiele dafür geboten worden, wie stark und unterhaltsam schöne, ruhige Geschichten mit starken Frauenfiguren sein können. Aus diesem Grund: Beim nächsten Filme-Abend ruhig mal ein wenig Kompromissbereitschaft zeigen. Es könnte sich lohnen.

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen mit Filmen gemacht, die auf dem Papier gar nicht für euch gedacht waren und zeigt, dass er ebenso Spaß an einer netten Romanze und sie Freude an einem Action-Kracher haben kann. Schreibt uns doch eure Tipps hier in die Kommentare und helft so bei der Kompromissfindung für den nächsten Pärchen-Filmeabend. Als kleinen Anreiz verlosen wir unter allen Teilnehmern, die bis zum 18.05.2015 um 24 Uhr teilgenommen haben, ein Fan-Paket zu „Pitch Perfect 2“, bestehend aus einem Kopfhörer, einem Shirt und einem Plakat.

Kopfhörer zu Pitch Perfect 2

Kopfhörer zu Pitch Perfect 2

Shirt zu Pitch Perfect 2

Shirt zu Pitch Perfect 2

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg.

Es haben noch weitere Kollegen bei dem Special teilgenommen, bei denen es ebenfalls etwas zu gewinnen gibt:

Myofb
Filmfutter
Kino7
WeWantMedia


Quelle: Universal Pictures, Leinwandreporter TV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 19.05.2015 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 11.05.2015
Gewinnspiel Special zu Pitch Perfect 2

6 comments on “Gewinnspiel-Special zu PITCH PERFECT 2”

  1. Jules Antworten

    Man soll sich einfach mal auf etwas einlassen. Möglich ohne Vorurteil sich einen Film anschauen und sich überraschen lassen. Danach kann man immer noch entscheiden, ob man ihn nun mag oder nicht.

  2. Vanessa R. Antworten

    Puh schwierige Frage die schwer zu beantworten ist. Ich musste lang überlegen, aber mir sind dann doch noch zwei Filme eingefallen :D. Ich steh ja total auf Komödien oder Liebesschnulzen 😉 und ich hatte damals echt zu kämpfen meinen Freund zu überreden, dass er mit mir “KeinOhrhasen” schaut :D. Letztendlich fand er ihn genauso gut, einfach weil er nicht so schnulzig war (wie zb. manch andere Filme ) und weil einige lustige Szenen mit eingebracht worden. Ich hab mir letztens mit meinem Freund ” Fast and Furious ” angeschaut, obwohl ich Actionfilme eigentlich gar nicht so mag, aber von diesem war ich eher überrascht und man konnte sich ihn anschauen. Ich bleibe aber lieber bei meinen Komödien, Romanzen und Horrorfilmen… das ist eher so meins :D. Inzwischen ist es bei uns so, dass jeder sich mal einen Film aussuchen kann und der wird dann einfach zusammen geschaut… dem anderen zu Liebe :).

  3. Peppie Antworten

    Also wir haben neulich zusammen “Fuck Ju Göthe” geschaut. Mein Freund war überzeugt, dass das nix für Ihn ist. Und dann habe ich Ihn doch öfter mal beim Schmunzeln und Kichern erwischt… 😉 Jetzt heißt es ständig zu mir: “Ey Steffi, heul leise!” 🙂

  4. Barbara Antworten

    also ich schaue gerne Filme, er eigentlich gar nicht! ausser Komödien, aber da gehen die Meinungen auch auseinander, weil ich auf etwas Schwarzhumorigeres stehe! UND: er mag für Männer recht untypisch Bollywood-Kram! Aber da ich ja gerne was zum Lachen schaue, finde ich das gar nicht so schlecht, denn die sind wirklich zum Brüllen kitschig! 😀
    Ich bin schon froh, wenns überhaupt mal nen Filmabend gibt – da zieh ich mir fast alles rein 🙂

  5. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und vielen Dank für die kreativen Vorschläge. Die Gewinner wurden gerade ausgelost. Für die anderen gibt es schon zwei neue Gewinnspiele für uns auf der Seite.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen