Review: The November Man (Blu-ray)

Das Blu-ray-Cover von "The November Man" (© SquareOne/Universum)

Das Blu-ray-Cover von “The November Man” (© SquareOne/Universum)

Inhalt: Vor einigen Jahren hat sich Ex-CIA-Agent Peter Deveraux (Pierce Brosnan, „A Long Way Down“) in der Schweiz zur Ruhe gesetzt. Unerwartet steht plötzlich sein ehemaliger Chef Hanley (Bill Smitrovich, „The Event“) bei ihm vor der Tür und bittet um Hilfe bei einem heiklen Fall, der einen russischen Politiker und Kriegsverbrecher zu Fall bringen könnte. Während der Mission kommt es zu einem tödlichen Zwischenfall, der auf eine undichte Stelle im CIA hinweist und eine Zielscheibe auf Peters Rücken hinterlässt. David Mason (Luke Bracey, „G.I. Joe 3D: Die Abrechnung“), ein ehemaliger Schüler von Deveraux, soll diesen unschädlich machen. Währenddessen beginnt Peter, auf eigene Faust zu ermitteln und stellt Alice (Olga Kurylenko, „Oblivion“), die als Einzige einen direkten Kontakt zur Kronzeugin in diesem Fall hat, unter seinen Schutz. In ständiger Gefahr, von amerikanischer oder russischer Seite entdeckt zu werden, jagt das Duo quer durch Belgrad und versucht dabei, die groß angelegte Verschwörung aufzudecken.

Fazit: „The November Man“ ist ein souverän inszenierter, aber absolut überraschungsarmer Agenten-Thriller, der trotz eines gewohnt coolen Pierce Brosnan nicht spannend genug und oft zu unlogisch ist, um mehr als passable Unterhaltung für Fans zu bieten.

Hier geht es zur ausführlichen Kritik vom Fantasy Filmfest 2014

Peter und Alice in der Stadt (© SquareOne/Universum)

Peter und Alice in der Stadt (© SquareOne/Universum)

Der Film ist ab dem 06.03.2015 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

2,5 von 5 Punkten

 

Bild: Die meiste Zeit wird ein scharfes und detailreiches Bild mit guten Kontrasten geboten. Aus unerklärlichen Gründen wird das Bild an manchen Stellen extrem blass und unscharf. Die Farben sind kräftig und natürlich und werden je nach Stimmung des Filmes leicht gefiltert. Der Schwarzwert ist absolut in Ordnung. Dazu ist das Bild sehr sauber. Wirkliche Fehler sind keine zu erkennen.

3,5 von 5 Punkten

Ton: Der deutsche und der englische DTS-HD MA 5.1-Ton bieten tolle Effekte und eine dynamische Abmischung, haben aber auf den Frontsprechern ihre Probleme. Das merkt man besonders an den Dialogen, die ein wenig zu dünn klingen. Score und Umgebungsgeräusche wurden gut eingearbeitet. Bei Explosionen und Schießereien dreht die Anlage auf.

3,5 von 5 Punkten

Extras: Die Featurettes „Pierce Brosnan ist zurück“ (7 Minuten) und „Schauplatz Belgrad“ (6 Minuten) sowie ein solides Making of (11 Minuten) komplettieren gemeinsam mit ein paar Trailern die Blu-ray.

2,5 von 5 Punkten

Gesamt: 3 von 5 Punkten


Quelle: (© SquareOne/Universum),Leinwandreporter TV, YouTube

The November Man

Originaltitel:The November Man
Regie:Roger Donaldson
Darsteller:Pierce Brosnan, Luke Bracey, Olga Kurylenko
Genre:Agenten-Thriller
Produktionsland/-jahr:USA, 2014
Verleih:Square One/Universum
Länge:108 Minuten
FSK:ab 16 Jahren

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 07.03.2015
Review: The November Man (Blu-ray)

{lang: 'de'}

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.