Facebook-Gewinnspiel zu RUN ALL NIGHT

Das Kino-Plakat von "Run All Night" (Quelle: Warner Bros Pictures Germany)

Das Kino-Plakat von “Run All Night” (Quelle: Warner Bros Pictures Germany)

Seit „96 Hours – Taken“ ist Liam Neeson im Action-Thriller-Genre absolut omnipräsent. So war er dieses Jahr schon mit „96 Hours – Taken 3“ im Kino und „Ruhet in Frieden – A Walk Among The Tombstones“ ist auf DVD und Blu-ray erschienen. Am Donnerstag, dem 16.04.2015 kommt aus dem Verleih von Warner Bros. Pictures „Run All Night“ in die deutschen Kinos, bei dem Neeson sich ein Veteranen-Duell mit Ed Harris („Sweetwater – Rache ist süß“) liefern darf.

Inhalt:

Der Brooklyn-Gangster und erfahrene Profi-Killer Jimmy Conlon (Liam Neeson) war einst unter dem Namen Totengräber bekannt – aber das ist lange her. Inzwischen nützt ihm seine enge Freundschaft mit dem Paten Shawn Maguire (Ed Harris) nicht mehr viel: Jimmy ist 55, die Sünden seiner Vergangenheit holen ihn ein – und zwar in Gestalt jenes verbissenen Detective (Vincent D’Onofrio, „Gangster Chronicles“), der Jimmy seit 30 Jahren dicht auf den Fersen bleibt. In letzter Zeit sieht Jimmy keinen anderen Ausweg, als seinen Frust im Whiskey zu ertränken. Von seinem Sohn Mike (Joel Kinnaman, „The Killing – Season 2“) hat Jimmy schon lange nichts mehr gehört. Doch als Mike auf die Abschussliste gerät, muss sich Jimmy für eine Seite entscheiden: Entweder er bleibt der Gangsterfamilie treu, der er sich angeschlossen hat, oder er steht zu seiner eigentlichen Familie, die er vor Jahren im Stich gelassen hat. Mike ist auf der Flucht, und vielleicht muss Jimmy die Fehler der Vergangenheit wettmachen, indem er seinen Sohn vor dem Schicksal bewahrt, das ihm selbst auf jeden Fall bevorsteht: das Rendezvous mit einer Kugel. Ab sofort kann Jimmy sich auf niemanden mehr verlassen – nur eine Nacht bleibt ihm, um sich darüber klar zu werden, wo seine Verantwortung liegt und wie er das Versäumte nachholen kann.

Pünktlich zum Kino-Start haben wir von Warner Bros Pictures Germany 3 x 2 Kinokarten erhalten, die wir natürlich an euch weiterleiten wollen.

Um in den Lostopf zu kommen, müsst ihr Fan unserer Facebook-Seite  sein und den Beitrag auf der Seite (bleibt bis zum Ende des Gewinnspiels oben angepinnt) bis zum 17.04. um 24 Uhr liken und/oder kommentieren. Wir würden uns freuen, wenn ihr den Beitrag auch teilt, allerdings ist das keine Teilnahmevoraussetzung.


Quelle: Warner Bros Pictures, Leinwandreporter TV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 18.04.2015 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 13.04.2015
Facebook-Gewinnspiel zu Run All Night

1 comment on “Facebook-Gewinnspiel zu RUN ALL NIGHT”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen. Die Gewinner wurden gerade per PN bei Facebook benachrichtigt. Für die anderen läuft noch unser Fast & Furious-Gewinnspiel. Außerdem sollten die Serien-Fans heute Ausschau nach unserer neuen Verlosung halten. ‪

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner