Review: Soldiers of Fortune (Blu-ray)

Das Blu-Ray-Cover von "Soldiers of Fortune" (Quelle: Pandastorm Pictures)

Das Blu-Ray-Cover von “Soldiers of Fortune” (Quelle: Pandastorm Pictures)

Craig McCenzie (Christian Slater, Clarence Worley aus „True Romance“) war ein echter Elitesoldat. In zahlreichen Gefechten u nter seinem Kommando hatte er nie einen Soldaten verloren. Dennoch werden er und sein bester Freund Mike (Freddy Rodriguez, Rico aus „Six Feet Under“) nach einem Disput mit dem CIA-Agenten Mason (Colm Meaney, „Layer Cake“ ) unehrenhaft entlassen. Es vergehen vier Jahre bis Craig den Auftrag bekommt, für viel Geld einer Gruppe Superreicher auf einer von dem diabolischen Diktator Lupo (Gennadi Vengerov) regierten einsamen Insel das Kämpfen beizubringen. Nach etwas Bedenkzeit reist er mit Mike, sowie dem Stahlmagnaten St. John (Sean Bean, „Game of Thrones“ ), dem Computerspiel-Programmierer Sim (Dominic Monaghan, Merry aus „Der Herr der Ringe“-Trilogie), Waffenhändler Grimaud (Ving Rhames, „Piranha 3D“ ), Telekommunikationsmogul Haussman (James Cromwell, Warden Moores aus „The Green Mile“) und dem Banker Vanderber (Charlie Bewley, Demetri aus den „Twilight“-Filmen) auf die Insel. Zu Anfang hat er erhebliche Startschwierigkeiten, aus den arroganten Egozentrikern ein brauchbares Team zu machen. Als dann aber Lupos neuer Sicherheitschef, der ausgerechnet Craigs Erzfeind Mason ist, die Gruppe attackiert, finden sich die Einzelgänger zusammen, um für ein gemeinsames Ziel zu kämpfen: das Überleben.

Regie-Neuling Maxim Korostyshevsky übernahm bei diesem Actionfilm 2012 die Regie. Auch wenn die Story ebenso unglaubwürdig wie dünn ist, gelang es dem Debütanten trotzdem, mit schönen Landschaftsaufnahmen, ironischen Spitzen und augenzwinkernden Dialogen einen guten Unterhaltungsfilm zu drehen. Handwerklich zeigt Korostyshevsky in den gut choreographierten Actionszenen keine erkennbaren Schwächen.

Die superreichen Soldaten machen sich Sorgen (Quelle: Pandastorm Pictures)

Die superreichen Soldaten machen sich Sorgen (Quelle: Pandastorm Pictures)

Tolle Besetzung tobt sich nach Lust und Laune aus

Ein großer Trumpf des Regisseurs ist die wesentlich erfahrenere und teils weltbekannte Besetzung, die für den Film engagiert wurde. Christian Slater, der sich in den letzten Jahren auf B-Movies spezialisiert hat, macht als abgebrühter Ex-Soldat einen guten und überzeugenden Job. Freddy Rodriguez’ Figur agiert eher im Hintergrund. Sean Bean, James Cromwell, Ving Rhames, Dominic Monaghan und Charlie Bewley sorgen mit ihren Auftritten als unbeholfene und selbstgefällige Millionäre für den notwendigen Humor im Film. Colm Meaney hat ebenfalls sichtlich Spaß, in diesem Film den Bösewicht zu mimen. Gennadi Vengerov bleibt als Diktator recht blass und steht klar hinter Meaney zurück.

All diejenigen, die schon das ganze Jahr sehnsüchtig auf „The Expendables 2“ warten, werden auch mit „Soldiers of Fortune“ bestens bedient: Gute, handgemachte Action und originelle Einzeiler sorgen für einen witzigen Unterhaltungsfilm, bei dem die kaum vorhandene Story nicht störend auffällt.

Ab dem 07.08.2012 ist der Film auf DVD und Blu-Ray erhältlich

3,5 von 5 Punkten

 

 

Mason und Lupo machen MacCenzies Team das Leben schwer (Quelle Pandastorm Pictures)

Mason und Lupo machen MacCenzies Team das Leben schwer (Quelle Pandastorm Pictures)

Bild: Es wird gutes Blu-Ray-Niveau geboten. Die Farbwahl ist recht natürlich, was bei den schönen Landschaftsaufnahmen gut wirkt. Die Bildschärfe ist ebenfalls gut und ein Filmkorn ist allenfalls ab und zu als leichtes Flimmern zu erkennen.

4 von 5 Punkten

Ton: Der deutsche und englische Ton liegt in DTS-HD 5.1 vor. Die Dialogverständlichkeit ist gut und die Effekte lassen die Anlage ordentlich wummern.

4 von 5 Punkten

Extras: Die Bonusmaterialien sind mit einem Behind the Scenes, sowie einigen Interviews und Trailern solide Standardware.

3 von 5 Punkten

Gesamt: 3,5 von 5 Punkten


Quelle: Pandastorm Pictures, YouTube

Soldiers of Fortune

Originaltitel:Soldiers of Fortune
Regie:Maxim Korostyshevsky
Darsteller:Christian Slater, Sean Bean, Ving Rhames, James Cromwell
Genre:Action
Produktionsland/-jahr:USA, 2012
Verleih:Pandastorm Pictures
Länge:95 Minuten
FSK:ab 18 Jahren

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen