Tag Archives: Heiko Pinkowski

Das DVD-Cover von "Das schönste Mädchen der Welt" (©Nadja Klier/Tobis Film GmbH)

Review: Das schönste Mädchen der Welt (DVD)

Inhalt: Cyril (Aaron Hilmer, „Schrotten!“) ist ein netter, aufgeschlossener Kerl und ein ziemlich talentierter Rapper – wenn doch nur seine auffällig große Nase nicht wäre. Da er immer wieder von seinen Mitschülern verspottet wird, ist es mit seinem Selbstvertrauen nicht sonderlich weit. Als pünktlich zur Klassenfahrt die hübsche Roxy (Luna Wedler, „The Team“) neu an […]

Read More

Das Blu-ray-Cover von "Tigermilch" (© Constantin Film)

Review: Tigermilch (Blu-ray)

Inhalt: Die Deutsche Nini (Flora Li Thiemann) und Jameelah (Emily Kusche), die aus dem Irak stammt, leben im Berliner Plattenbau und sind seit Jahren die besten Freundinnen. Während Nini von ihren Eltern vernachlässigt wird und sich in der Schule hängen lässt, sammelt Jameelah Top-Noten, um ihre Chancen bei der Einbürgerung zu verbessern. Nachmittags ist das […]

Read More

Das DVD-Cover von "Schrotten!" (© Port au Prince Pictures)

Review: Schrotten! (DVD)

Inhalt: Seit Generationen ist die Familie Talhammer im Schrott-Geschäft tätig. Während Letscho (Frederick Lau, „Das Leben ist nichts für Feiglinge“) sich nichts anders vorstellen kann, als den Betrieb seines Vaters zu übernehmen, hat sein großer Bruder Mirko (Lucas Gregorowicz) nach der Schule das Heimatdorf fluchtartig verlassen und ist Versicherungskaufmann geworden. Nach dem Tod seines Vaters […]

Read More

Das Kino-Plakat von "Schrotten!" (©Port au Prince Pictures)

Review: Schrotten! (Kino)

Inhalt: Seit Generationen ist die Familie Talhammer im Schrott-Geschäft tätig. Während Letscho (Frederick Lau, „Das Leben ist nichts für Feiglinge“) sich nichts anders vorstellen kann, als den Betrieb seines Vaters zu übernehmen, hat sein großer Bruder Mirko (Lucas Gregorowicz) nach der Schule das Heimatdorf fluchtartig verlassen und ist Versicherungskaufmann geworden. Nach dem Tod seines Vaters […]

Read More

Heiko Pinkowski Interview zu Alki Alki

Seit dem 12.11.2015 läuft mit der Tragikomödie „Alki Alki“ der neue Film des mehrfach preisgekrönten Regisseurs Axel Ranisch in den deutschen Kinos. Heiko Pinkowski, der auch am Drehbuch mitschrieb hat die Hauptrolle des alkoholkranken Tobias übernommen, der von seinem ständigen Begleiter „Flasche“ an den Rand der Gesellschaft gedrängt wird. Seit 2011 sind beide Teilhaber der […]

Read More

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.