Heiko Pinkowski Interview zu Alki Alki

Seit dem 12.11.2015 läuft mit der Tragikomödie “Alki Alki” der neue Film des mehrfach preisgekrönten Regisseurs Axel Ranisch in den deutschen Kinos. Heiko Pinkowski, der auch am Drehbuch mitschrieb hat die Hauptrolle des alkoholkranken Tobias übernommen, der von seinem ständigen Begleiter “Flasche” an den Rand der Gesellschaft gedrängt wird. Seit 2011 sind beide Teilhaber der Produktions-Firma “Sehr gute Filme“, die natürlich auch hinter diesem FIlm steht.

Im Rahmen einer Kino-Tour war Heiko Pinkowski im Kölner Filmhaus, um dort seinen Film dem Publikum vorzustellen. Am Rande der Veranstaltung hat er sich mit unserer Moderatorin Antonia zu Interview getroffen und hat ihr Rede und Antwort gestanden.


Quelle: Leinwandreporter TV, YouTube

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 16.11.2015
Heiko Pinkowski im Interview zu Alki Alki

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner