Gewinnspiel Berlin Alexanderplatz

Das Hauptplakat von "Berlin Alexanderplatz" (© 2020 eOneGermany)

Das Hauptplakat von „Berlin Alexanderplatz“ (© 2020 eOneGermany)

Der Roman „Berlin Alexanderplatz – Die Geschichte vom Franz Biberkopf“ von Alfred Döblin aus dem Jahr 1929 ist längst ein deutscher Literaturklassiker und gilt als wichtiges Zeitzeugnis zur Weimarer Republik. Das Werk durfte bereits einige Male für TV- und Kinoauswertungen herhalten. Jetzt hat Regisseur Burhan Qurbani den Stoff gemeinsam mit seinem Co-Autor Martin Behnke ins 21. Jahrhundert befördert. Die bereits auf renommierten Filmfestivals prämierte Neuauflage des Stoffes mit Jella Haase, Welket Bungué und Albrecht Schuch wird am 16.07.2020 von eOne Germany in unsere Kinos gebracht.

Inhalt:
Dies ist die Geschichte von Francis (Welket Bungué). Auf der Flucht von Afrika nach Europa kentert er und rettet sich mit letzter Kraft an einen Strand der Mittelmeerküste. Dort schwört er dem lieben Gott, dass er von nun an ein guter, ein anständiger Mensch sein will. Bald führt Francis‘ Weg nach Berlin und jetzt ist es an ihm, seinen Schwur auch einzuhalten. Doch die Lebensumstände als staatenloser Flüchtling machen es ihm nicht einfach. Das Schicksal wird ihn auf eine harte Probe stellen. Dann trifft er auf den zwielichtigen deutschen Drogendealer Reinhold (Albrecht Schuch) und die Leben der beiden Männer verbinden sich zu einer düsteren Schicksalsgemeinschaft. Immer wieder versucht Reinhold, Francis für seine Zwecke einzuspannen, immer wieder widersteht er. Schließlich wird Francis von Reinhold verraten und verliert bei einem Unfall seinenlinken Arm. Francis wird von Mieze (Jella Haase, „Das perfekte Geheimnis“) aufgenommen und aus seiner Verzweiflung gerettet. Die beiden verlieben sich und werden ein Paar. Seine Geschichte könnte sich nun eigentlich gut ausgehen. Doch Francis kann der Anziehung von Reinhold nicht widerstehen…

Pünktlich zum Kino-Release haben uns eOne Germany und NDR Kultur 3 Hörbücher

Berlin Alexanderplatz Hörbuch © NDR Kultur

für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Ihr könnt eure Ausgabe jetzt bei uns gewinnen. Wenn ihr mitspielen wollt, müsst ihr uns nur bis zum 20.07.2020 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Berlin Alexanderplatz) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Welche deutsche Schauspiel-Ikone spielte in „Berlin-Alexanderplatz – Die Geschichte Franz Biberkopfs“ aus dem Jahr 1931 die Hauptrolle?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: EntertainmentOne, LeinwandreporterTV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 21.07.2020 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Crew United

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 13.07.2020
Gewinnspiel Berlin Alexanderplatz

1 comment on “Gewinnspiel Berlin Alexanderplatz”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke für die Teilnahme. Die glücklichen Gewinner haben gerade eine Mail erhalten. Die richtige Antwort war der legendäre Heinrich George. Aktuell haben wir wieder zwei Gewinnspiele, die parallel laufen.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.