Review: Vice – Der zweite Mann (Blu-ray)

Das Blu-ray-Cover von "Vice - Der zweite Mann" (© Universum Film)

Das Blu-ray-Cover von “Vice – Der zweite Mann” (© Universum Film)

Inhalt: Im Jahr 1963 ist der junge Dick Cheney (Christian Bale, „Feinde – Hostiles“) gerade wegen Trinkgelagen und Prügeleien von der Universität geflogen und schlägt sich nun als Tagelöhner mit der Reparatur von Stromleitungen durch. Seine kluge und ehrgeizige Frau Lynne (Amy Adams, „Arrival“) hat genug von seinem Lebenswandel und droht, ihn zu verlassen. Fortan reißt sich Cheney am Riemen und versucht, in der Politik Fuß zu fassen. Als Assistent von Donald Rumsfeld (Steve Carell, „Foxcatcher“) verdient er sich bald seine ersten Sporen. Gerade in der Zeit nach dem Watergate-Skandal beginnt sein großer Aufstieg. So wird er zunächst zum Stabschef im Weißen Haus. Nachdem Cheney es wegen des Machtverlusts der Republikaner einiger Zeit in der Regionalpolitik versucht hat, macht ihn George Bush Sr. (John Hillner) zum Verteidigungsminister. Daran erinnert sich auch dessen Sohn George Bush Jr. (Sam Rockwell, „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“), als er für seine Präsidentschaftskandidatur einen Vize-Kandidaten braucht. Nach der Wahl übernimmt Cheney unbemerkt immer mehr Verantwortung. Gerade nach den Anschlägen vom 11.09.2001 wird der Vize immer mehr zum Zentrum der Macht, was im Irak-Krieg gipfelt.

Fazit: Selbst wenn es am Ende nicht ganz zu größten Oscar-Ehren gereicht hat, ist Comedy-Experte Adam McKay eine unkonventionelle, verspielte und bitterböse Polit-Satire gelungen. Trotz ausufernder Spielzeit bleibt der von einem genialen Christian Bale getragene „Vice – Der zweite Mann“ durchgängig kurzweilig, smart und extrem zeitgemäß.

Der Film ist ab dem 28.06.2019 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

 

George W. Bush holt Cheney ins Zentrum der Macht (© Universum Film)

George W. Bush holt Cheney ins Zentrum der Macht (© Universum Film)

Hier geht es zu unserer Kritik der Kinofassung

4,5 von 5 Punkten

 

Bild: „Vice“ ist auch optisch ein Film, den man so nicht jeden Tag zu Gesicht bekommt. So ließ McKay verschiedene Formate (angeblich von 8, über 16 bis 35 Millimeter) verwenden, die später in 4K transferiert wurden. Somit entzieht sich das Bild einer durchgängigen Bewertung. Allgemein liefert das Gesamtprodukt aber meistens ein detailliertes und klares Bild, das mit einer stabilen Körnung zusätzlich Charakter bekommt. Nur gelegentlich wirkt die Körnung auffällig gelblich, was das Bild etwas verpixelt erscheinen lässt. Die zumeist satten, kräftigen Farben rutschen manchmal in einen etwas bläulichen Bereich, was den sonst natürlichen Eindruck stört.

4 von 5 Punkten

Ton: Der deutsche und der englische DTS-HD MA 5.1-Ton sind wohl ebenfalls in die Kategorie „interessant“ einzuordnen. So spielt der Film mit seiner Musik, Hintergrundgeräuschen, ein paar schrägen Effekten und selbst den Dialogen. Speziell bei ein paar Szenen, in denen mehrere Leute parallel sprechen, ist die Abmischung und Priorisierung sehr schön. Wenn es zum Einsatz der äußeren Boxen kommt, ist die Wiedergabe dynamisch und sauber. In vielen Phasen beschränkt sich der Film auf eine – vollkommen angemessene und problemlose – Soundwiedergabe aus dem Frontbereich.

4 von 5 Punkten

Extras: Das ausführliche Making of „Gaming the System“ (36 Minuten), das Featurette „The Music of Power“ (5 Minuten), ein paar entfernte Szenen (17 Minuten) und einige Trailer ergänzen die Blu-ray.

3,5 von 5 Punkten

Gesamt: 4 von 5 Punkten


Quelle: Universum Film, LeinwandreporterTV, YouTube

Vice – Der zweite Mann

Originaltitel:Vice
Regie:Adam McKay
Darsteller:Christian Bale, Amy Adams, Sam Rockwell, Steve Carell
Genre:Drama, Biografie, Satire
Produktionsland/-jahr:USA, 2018
Verleih:Universum Film
Länge:134 Minuten
FSK:ab 12 Jahren
Kinostart:21.02.2019

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Universum Film

Verfasst von Thomas.

 

Zuletzt geändert am 26.06.2019
Review: Vice – Der zweite Mann (Blu-ray)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen