Heimkino-Gewinnspiel zu Mandy

Das Blu-ray-Cover von "Mandy" (© Koch Films)

Das Blu-ray-Cover von “Mandy” (© Koch Films)

Man mag von Nicolas Cage und seinem Karriereweg in den vergangenen zehn Jahren halten was man möchte. Doch gerade in den 90ern, in denen er einen verdienten Oscar für „Leaving Las Vegas“ gewann und er zu einem der beliebtesten Action-Stars in Hollywood wurde, hinterließ er gewaltige Spuren. Obwohl er mittlerweile hauptsächlich B-Ware dreht, gelingt es ihm mit seinem Hang zur Exzentrik, fast jede Produktion merklich aufzuwerten. In „Mandy“ schaffte er den Weg zurück zur alten Klasse. Der stylische, ausgesprochen brutale Rache-Thriller war wie gemacht für die Qualitäten von Nicolas Cage und erntete bei seiner Vorstellung beim (wahrlich nicht für Zuneigung zum Genre-Kino berühmten) Cannes Film Festival stehende Ovationen. Nachdem der Film in diesem Jahr in Deutschland schon das Fantasy Filmfest eröffnen durfte, wird er am 29.11.2018 von Koch Films auf Blu-ray, DVD, in der Ultimate Edition (inklusive Blu-ray, zwei DVDs, erweitertem Bonusmaterial, dem kompletten Soundtrack und vielem mehr) und im Mediabook veröffentlicht.

Inhalt:

Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red befindet sich in seiner persönlichen Hölle aus Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe MANDY ermordet wurde. Jeremiah Sand, der charismatische Führer der religiösen Sekte „Children of the New Dawn“, hat die natürliche Schönheit zu seiner Auserwählten erkoren und sie entführt, um sich mit ihr zu vereinigen. Nach seiner Zurückweisung durch die willensstarke Frau psychisch entmannt, sucht Jeremiah Erlösung von der erlittenen Schmach in ihrer Hinrichtung. Red hat nun nichts mehr zu verlieren. Mit einer eigenhändig geschmiedeten Kriegsaxt in der Hand und einer Teufelsdroge in den Adern, die ihm übermenschliche Kräfte verleiht, macht er sich auf den Weg in einen blutigen Albtraum. Von wahnsinnigem Rachedurst getrieben, wird Red nicht eher ruhen, bis er Jeremiah und seine Jünger zur Strecke gebracht hat.

Passend zum Heimkino-Start hat uns Koch Films eine DVD und eine Blu-ray von „Mandy“ für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Ihr könnt eure Ausgabe des Films jetzt bei uns gewinnen. Wenn ihr mitspielen wollt, müsst ihr uns nur bis zum 29.11.2018 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Mandy) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Bei welchem renommierten (und in der Nähe von Barcelona beheimateten) Film-Festival wurde „Mandy“ in zwei Hauptkategorien ausgezeichnet?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: Koch Films, YouTube

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Koch Media

Die Gewinner erhalten am 30.11.2018 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 22.11.2018
Heimkino-Gewinnspiel zu Mandy

1 comment on “Heimkino-Gewinnspiel zu Mandy”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke für die Teilnahme. Die gesuchte Antwort war das Sitges Film Festival (bzw. Internationales Fantasy-Filmfestival von Katalonien). Beide Gewinner haben eine Mail bekommen. Aktuell sind aber auch noch drei weitere Gewinnspiele online.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner