Review: Jackie – Die First Lady (Blu-ray)

Das Blu-ray-Cover von "Jackie - Die First Lady" (© Tobis Film)

Das Blu-ray-Cover von “Jackie – Die First Lady” (© Tobis Film)

Inhalt: John F. Kennedy (Caspar Phillipson) schien ein revolutionärer Politiker zu werden, ehe er am 22.11.1963 in Dallas auf brutale Weise zu Tode kam. Während der zwei Jahre im Weißen Haus wurde auch seine Frau Jackie (Natalie Portman, „Jane Got A Gun“) zu einer Ikone, die mit Stil-Bewusstsein und Klasse das ganze Land verzauberte. Doch an diesem Tag endete das Leben, wie sie es kannte. Noch traumatisiert von der brutalen Tat muss sie für das schockierte Land ein Vorbild sein und ein angemessenes Begräbnis für ihren Mann planen. Wenige Tage darauf trifft sie sich mit einem Journalisten (Billy Crudup, „Blood Ties“), mit dem sie über die Ereignisse, die eigene Zukunft und das Vermächtnis ihres Mannes spricht.

Fazit: Wer glaubt, schon alles zum Tod von John F. Kennedy gesehen zu haben, wurde am Anfang des Jahres mit dem Hollywood-Debüt des Chilenen Pablo Larrain eines Besseren belehrt. Diese Charakterstudie über die wohl bekannteste First Lady der USA, die nach dem Tod ihres Mannes für das ganze Land die Trauer tragen musste, findet tatsächlich einen anderen Blickwinkel auf das Geschehen. Leider wirkt der Film dabei dann doch etwas zu unstrukturiert, damit das Konzept wirklich aufgehen kann. So liegt es am Ende hauptsächlich an dem einfühlsam-brillanten Auftritt von Natalie Portman, dass „Jackie – Die First Lady“ eine gute Rolle in der diesjährigen Preissaison eingenommen hat.

Der Film ist ab dem 09.06.2017 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Hier geht es zu unserer Kritik der Kinofassung

3,5 von 5 Punkten

 

Noch sind die Kennedys glücklich vereint (© Tobis Film)

Noch sind die Kennedys glücklich vereint (© Tobis Film)

Bild: Der eigenwillige Vintage-Look des Films ist unter klassischen Gesichtspunkten natürlich nicht optimal, hat aber definitiv etwas für sich. So sind Schärfe und Detaildarstellung aus naturgegebenen Gründen des 16mm-Materials zumeist nur mittelmäßig und häufig ist ein leichter Gelbstich zu sehen. Mit der Farbpalette wurde häufig herumgespielt und einige Filter kamen zum Einsatz, weswegen die Optik gern ein wenig verfremdet wirkt. Kontraste und Schwarzwert sind gemessen an den Voraussetzungen ordentlich. Natürlich gibt es häufiger mal eine deutliche Körnung (vor allem bei den Schwarz-Weiß-Aufnahmen), was aber auch zu erwarten war. Trotz der sichtbaren Probleme bleibt ein mindestens interessanter Look.

3,5 von 5 Punkten

Ton: Der deutsche und der englische DTS-HD MA 5.1-Ton konzentrieren sich natürlich hauptsächlich auf eine saubere Dialogwiedergabe, die immer gewährleistet ist. Die meiste räumliche Aktivität gibt es bei der Wiedergabe des exzellenten Soundtracks. Dazu gibt es bei den Massenszenen (z.B. Kennedys Ankunft in Dallas) eine gut abgemischte Hintergrund-Atmosphäre. Viel mehr war hier nicht zu erwarten gewesen.

3,5 von 5 Punkten

Extras: Ein deutsche Kurz-Making of (3 Minuten), eine B-Roll (8 Minuten), zwei Featurettes (6 Minuten), Interviews mit Natalie Portman (23 Minuten), Peter Sarsgaard (2 Minuten) und Billy Crudup (2 Minuten) sowie einige Trailer ergänzen die Blu-ray.

2,5 von 5 Punkten

Gesamt: 3,5 von 5 Punkten


Quelle: Tobis Film, YouTube

Jackie

Originaltitel:Jackie
Regie:Pablo Larrain
Darsteller:Natalie Portman, Peter Sarsgard, Greta Gerwig
Genre:Biographie, Drama
Produktionsland/-jahr:USA, 2016
Verleih:Tobis Film
Länge: 100 MinutenFSK: ab 12 Jahren
Kinostart: 26.01.2017
Homepage:Jackie

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Universum Film


Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 09.06.2017
Review: Jackie – Die First Lady (Blu-ray)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen