Gewinnspiel zu Detroit

Das Hauptplakat von "Detroit" (© Concorde Film)

Das Hauptplakat von “Detroit” (© Concorde Film)

Auch wenn die Geschichte auf einem wahren Fall aus den 60er-Jahren basiert, könnte die Thematik kaum aktueller sein. Nicht nur wegen der „Black Lives Matter“-Bewegung ist die Polizei-Gewalt, die sich vermehrt gegen die dunkelhäutige Bevölkerung richtet, ein erschreckend präsentes Problem. Star-Regisseurin Kathryn Bigelow setzt sich in diesem erschütternden Thriller, in dem John Boyega („Star Wars – Das Erwachen der Macht“) und Will Poulter („Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“) die Hauptrollen spielen, mit einem besonders harten Kapitel der Rassenunruhen in Detroit auseinander. Am 23.11.2017 bringt Concorde Film das Werk auch in die deutschen Kinos.

Inhalt:

Mit 43 Toten, 1.189 Verletzten, über 7.200 Verhaftungen und mehr als 2.000 zerstörten Gebäuden gingen die durch eine Polizeirazzia ausgelösten Bürgerrechtsaufstände in Detroit Ende der 1960er Jahre als eine der bedrohlichsten Ausschreitungen ihrer Art in die US-Geschichte ein. 50 Jahre nach den denkwürdigen Geschehnissen nahm sich Meisterregisseurin und Oscar®-Preisträgerin Kathryn Bigelow („Tödliches Kommando – The Hurt Locker“, „Zero Dark Thirty“) dieses heiklen Themas an und schuf einen gnadenlos spannenden sowie dramatischen Thriller, der sich erschreckend nah an den aktuellen politischen Entwicklungen unserer Zeit bewegt.

Um den Kinostart angemessen zu begehen, hat uns Concorde Film 3×2 Kino-Gutscheine für „Detroit“ (in jedem deutschen Kino einlösbar) gesponsert, die wir unter euch verlosen. Wenn ihr die Chance auf Freikarten zum Film haben wollt, müsst ihr uns nur bis zum 25.11.2017 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Detroit) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

In welchem Jahr wurde Kathryn Bigelow als erste Frau mit dem Regie-Oscar ausgezeichnet?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: Concorde Film, Leinwandreporter TV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 26.11.2017 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite des Films

Mehr Informationen findet ihr auf der Thomas.

Zuletzt geändert am 18.11.2017
Gewinnspiel zu Detroit

1 comment on “Gewinnspiel zu Detroit”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen. Kathryn Bigelow konnte 2010 ihren Oscar-Erfolg feiern. Die Gewinner wurden per Mail benachrichtigt. Für die anderen haben wir drei weitere gewinnspiele, die im Moment online sind.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner