Premiere von Das Schwein von Gaza

Am 18.07. feierte die französisch-deutsche Co-Produktion „Das Schwein von Gaza“ (hier geht es zur Rezension ) im Kölner Kino Odeon in Anwesenheit von Regisseur und Drehbuchautor Sylvain Estibal, seiner Ehefrau und „Yelena“-Darstellerin Myriam Tekaïa sowie Co-Produzent Wolfgang Müller Premiere. Zahlreiche Vertreter der Medien und interessierte Cineasten hatten sich bereits eine Stunde vor Beginn des Films im Foyer des Kinos versammelt und unterhielten sich angeregt über bevorstehende Ereignisse. Aufgrund der enormen Nachfrage wurden zu den 230 Sitzplänen des Vorstellungssaals 1 weitere Klappstühle im Gang aufgestellt, um allen Interessierten Platz bieten zu können.

Vor Beginn des Films kamen die drei Ehrengäste inklusive Tobias Lehmann, dem Geschäftsführer des „Das Schwein von Gaza“-Verleihs Alamode Film auf die Bühne und wünschten den Zuschauern viel Vergnügen, was der unglaublich lustige Film auch zu jeder Minute leistete. Dementsprechend war es auch kaum verwunderlich, dass die Macher des Films nach dem Abspann mit donnerndem Applaus zurück auf der Bühne begrüßt wurden. Bereitwillig beantworteten die gut aufgelegten und sympathischen Estibal, Tekaïa und Müller alle Fragen der Moderatorin und des Publikums. Nach etwa 30 Minuten endete die Fragerunde, die nahtlos in eine gut besuchte Aftershowparty überging, bei der zu mehr oder weniger alkoholhaltigen Getränken auf diese Arthaus-Perle angestoßen wurde.

Insgesamt ist dem Odeon mit großem Andrang und sehr interessanten Gästen ein überaus gelungener Abend geglückt. Ab dem 02.08.2012 ist „Das Schwein von Gaza offiziell in allen deutschen Kinos zu sehen.

 

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 20.07.2012
Premiere von Das Schwein von Gaza

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen