Review: Werewolves Within (Blu-ray)

Das Blu-ray-Cover von "Werewolves Within" (© EuroVideo)

Das Blu-ray-Cover von “Werewolves Within” (© EuroVideo)

Inhalt: Der herzensgute Förster Finn (Sam Richardson, „Bad Neighbors 2“) wird nach einem bösen Fehler in das verschneite Kaff Beaverfield versetzt. Dank der drolligen Postbotin Cecily (Milana Vayntrub) lernt er die kauzigen Dorfbewohner in Windeseile kennen. Schon kurz nach seiner Ankunft muss er dann aber mehr Zeit mit seinen neuen Nachbarn verbringen, als ihm lieb ist. Ein Schneesturm schneidet das Dorf von der Außenwelt ab. Kurz darauf sorgen ein Leichenfund, ein Stromausfall und ein paar bizarr anmutende Tierspuren für steigendes Unwohlsein bei Finn und seinen Leidensgenossen. Steckt der in der Nähe angesiedelte Einzelgänger Emerson Flint (Glenn Fleshler, „Joker“) hinter den Ereignissen? Die Wahrheit scheint aber noch unliebsamer zu werden: Anscheinend hat sich ein Werwolf in Beaverfield eingenistet – und steckt jetzt ebenfalls fest.

 

Kritik: Basierend auf dem gleichnamigen VR-Spiel von Ubisoft hat Regisseur Josh Ruben hier eine Mischung aus Horrorkomödie und Tätersuche inszeniert. Was sich wie wildes Chaos liest, entpuppt sich bei „Werewolves Within“ als erstaunlich patente Genremixtur, die zwar keinesfalls perfekt ist, aber auf allen Ebenen Stärken präsentiert. Als eine Art Low-Budget-Variante von „Hot Fuzz“ mit Werwolf führt der Film zeitnah seine bewusst überzeichneten, angenehm schrulligen Figuren ein, unter denen verschiedenste Verdächtigungen ausbrechen. Obwohl sich das Geschehen durchaus Zeit nimmt, entwickelt sich ein ebenso amüsantes wie spannendes Szenario.

Es wird eng! (© EuroVideo)

Es wird eng! (© EuroVideo)

Selbst wenn nicht jeder Witz und Handgriff sitzt und ein paar Klischees schon sehr übertrieben werden, hat „Werewolves Within“ immer Spaß mit der eigenen Prämisse, was schon allein verlässlich Kurzweil garantiert. Ein gut gelaunter B-Cast sorgt mit dafür, dass das Gezeigte deutlich lustiger ist, als man bei der Beschreibung „Comedy-Videospiel-Adaption“ erwarten dürfte. Gerade Sam Richardson, der seine „Veep“-Rolle des gutmütigen Riesenbabys hier auf neue Höhen führt, sorgt verlässlich für launige Momente. Außerdem harmoniert er prächtig mit Milana Vayntrub, die dem Protagonisten als freundliche Postbotin den notwendigen Mut einimpft. Die beiden werden von einer Nebenbesetzung ergänzt, die dem Film die notwendige Balance zwischen schräger Komödie und klassischem Horror gibt.

In der Welt der Videospielverfilmungen kann man es gar nicht oft genug erwähnen: „Werewolves Within“ ist ziemlich gut gelungen. Selbst wenn das Team um Josh Ruben das Rad nicht gerade neu erfindet, sind 97 vergnügliche Minuten Unterhaltung gelungen, die wohl die meisten Erwartungen erfüllen dürften.

Finn muss über sich hinauswachsen (© EuroVideo)

Finn muss über sich hinauswachsen (© EuroVideo)

Der Film ist ab dem 17.02.2022 auf DVD und Blu-ray sowie bereits ab dem 03.02.2022 digital erhältlich.

3,5 von 5 Punkten

 

Bild: Die optische Qualität dieses kleinen Films ist insgesamt brauchbar. Schärfe und Detaildarstellung sind bei den Außenaufnahmen wirklich gut, lassen aber in ein paar Szenen in dem recht dunklen Hotel merklich nach. Die eher kühlen, etwas blassen Farben sind sicher nicht makellos, passen aber insgesamt zum Geschehen. Kontraste und Schwarzwert wirken insgesamt ordentlich. Bis auf ein paar kleine Unsauberkeiten in hektischen Momente ist die Präsentation ohne nennenswerte Fehler.

3,5 von 5 Punkten

Ton: Der deutsche und der englische DTS-HD MA 5.1-Ton sind die vielleicht positivste Überraschung der Blu-ray. Gerade in den Außensequenzen gibt es bei pfeifendem Wind und knackenden Ästen akustisch reichlich Dynamik und Räumlichkeit. Selbst bei den Dialogen ist die Platzierung sehr präzise. Score und ein paar kleinere Effekte sind gut abgemischt. Dabei ist die Priorisierung der Gespräche nie ein Problem.

4,5 von 5 Punkten

Extras: Bis auf ein paar Trailer gibt es kein Bonusmaterial.

1 von 5 Punkten

Gesamt: 3,5 von 5 Punkten


Quelle: EuroVideo, LeinwandreporterTV, YouTube

Werewolves Within

Originaltitel:Werewolves Within
Regie:Josh Ruben
Darsteller:Sam Richardson, Milana Vayntrub, George Basil
Genre:Horror, Komödie
Produktionsland/-jahr:USA, 2021
Verleih:EuroVideo
Länge:97 Minuten
FSK:ab 16 Jahren

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von EuroVideo

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 17.02.2022
Review: Werewolves Within (Blu-ray)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner