Heimkino-Gewinnspiel zu Menschen am Sonntag

Das Mediabook-Cover von "Menschen am Sonntag" (© Atlas Film)

Das Mediabook-Cover von “Menschen am Sonntag” (© Atlas Film)

Aktuell kann man sich als Film- und Serien-Fan kaum vor Angeboten und neuen Programmen retten. Doch um die Grundlage für die ganze Branche zu leisten, musste gewaltige Pionierarbeit geleistet werden. Als der mit Laiendarstellern gespielte „Menschen am Sonntag“ 1930 seine Premiere hatte, war das Subgenre des Berlin-Films geboren. Die stimmungsvolle und amouröse Ode an das sommerliche Berlin wurde zum global gefeierten Hit und ebnete Beteiligten wie Regisseur Robert Siodmak („Der rote Korsar“), Autor Billy Wilder („Manche mögens heiß“) und Kameramann Eugen Schüfftan („Haie der Großstadt“) eine Weltkarriere. 2014 kam es dann zu einer 2K-Restauration des Materials durch die Deutsche Kinemathek und das EYE Filminstitut Nederland. Atlas Film hat das Endergebnis dieser Arbeit am 26.10.2018 als Mediabook mit DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Inhalt:

Im Sommer 1929 dreht eine Gruppe junger Film-Enthusiasten auf den Straßen Berlins einen Film, dessen Drehbuch sie zwischen den Aufnahmen am Kaffeehaustisch improvisieren. Vier spätere Hollywood-Regisseure beobachten die Berliner bei ihren Freizeitvergnügen, beim Baden, Faulenzen, Flirten und Streiten. Ein Film über das unbeschwerte und einfache Leben. Durchsetzt mit dokumentarischen Bildern der Stadt entstand eine wunderbare Sommergeschichte über das Lebensgefühl der Berliner Ende der zwanziger Jahre. Die Darsteller sind Laien, die z.T. auf der Straße angesprochen wurden.

Passend zu diesem ungewöhnlichen Heimkino-Release hat uns Atlas Film ein Mediabook mit DVD und Blu-ray von „Menschen am Sonntag“ zur Verfügung gestellt. Ihr könnt eure Ausgabe des Films jetzt bei uns gewinnen. Wenn ihr mitspielen wollt, müsst ihr uns nur bis zum 04.11.2018 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Menschen am Sonntag) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Für welchen Film wurde Robert Siodmak 1947 für den Regie-Oscar nominiert?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: YouTube-Filme

Die Gewinner erhalten am 05.11.2018 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Atlas Film

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 28.10.2018
Heimkino-Gewinnspiel zu Menschen am Sonntag

1 comment on “Heimkino-Gewinnspiel zu Menschen am Sonntag”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke für die zahlreiche Teilnahme. Die richtige Antwort war “Rächer der Unterwelt” (bzw. “Die Killer”). Der Gewinner hat eine Mail bekommen. Wir haben aber gerade auch noch zwei Kino-Gewinnspiele online.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen