Gewinnspiel zu The Blue Notebooks von Max Richter

Der in Deutschland geborene und in England aufgewachsene Komponist Max Richter hat sich schon vor vielen Jahren der klassischen Musik verschrieben. Neben Soloarbeiten und Ensemblestücken kreiert er auch äußerst populäre Filmmusik, die ihm schon zahlreiche Auszeichnungen einbrachte. Sein zweites eigenes Album „The Blue Notebooks“, an dem er in den Jahren 2003 und 2004 arbeitete, gilt bis heute als stilbildend. Ihm gelang eine ureigene Mischung von klassischen und elektronischen Elementen, die er außerdem mit der Stimme von Tilda Swinton kombinierte, die Auszüge aus den Tagebüchern von Franz Kafka liest. Dieses Album, das laut Richter von Künstlern wie Dylan und Guthrie inspiriert wurde, ist auch in zahlreichen Filmen zu finden. So verwendeten Star-Regisseure wie Martin Scorsese („Shutter Island“) und Denis Villeneuve („Arrival“) Stücke des Albums in ihren Werken. Nach runden 15 Jahren war es an der Zeit, diesen jungen Klassiker neu aufzulegen. Die Deutsche Grammophon veröffentlicht am 11.05.2018 eine erweiterte Standard-Edition von „The Blue Notebooks“ als 2-CD Digipack, Double eAlbum oder 2-LP Black Vinyl. Am 29.06.2018 folgt eine Super Deluxe Edition (2-CD Hardcover Edition in aufwändiger Gestaltung mit Notizbuch und exklusivem Bonustrack).

Produktinformationen:

Die Deutsche Grammophon präsentiert eine erweiterte Neuausgabe von Max Richters „The Blue Notebooks“ zum 15. Jahrestag des Entstehung des Werks. Richter hatte das Werk in nur drei Stunden aufgenommen. Doch das Album wurde zum Kultklassiker, dann zum Trendsetter, schließlich zum Maßstäbe setzenden Meisterwerk. Es bahnte einer ganzen Generation erfolgreicher junger Komponisten den Weg. Millionenfach wurde es auf Spotify abgerufen und selbst in der Werbung, in Fernsehsendungen und Filmen häufig genutzt. Was heute durchaus üblich ist, war seinerzeit revolutionär – Richter war mit »The Blue Notebooks« einer der Ersten, der klassische und elektronische Elemente mit Perspektiven des Post-Rock verknüpfte.

Das 2-CD Digipack „The Blue Notebooks“  (© Deutsche Grammophon)

Das 2-CD Digipack „The Blue Notebooks“ (© Deutsche Grammophon)

Inhalt:

2 CDs, Double eAlbum, 2 LP Black Vinyl

CD 1, LP 1

1.    ‘The Blue Notebooks’

2.    ‘On The Nature Of Daylight’

3.    ‘Horizon Variations’

4.    ‘Shadow Journal’

5.    ‘Iconography’

6.    ‘Vladimir’s Blues’

7.    ‘Arboretum’

8.    ‘Old Song’

9.    ‘Organum’

10. ‘The Trees’

11. ‘Written On The Sky’

CD 2, LP 2

1.    ‘A Catalogue Of Afternoons’ (Erstveröffentlichung)

2.    ‘On The Nature Of Daylight’ (Version für Orchester)

3.    ‘Vladimir’s Blues 2018’ (neu arrangiert, 2018 in den Air Studios aufgenommen)

4.    ‘On The Nature Of Daylight (Entropy)’ (neu arrangiert, 2018 in den Air Studios aufgenommen)

5.    ‘Vladimir’s Blues’ (Remix von Jlin)

6.    ‘Iconography’ (Remix von Konx-Om-Pax)

7.    ‘This Bitter Earth’ / ‘On The Nature Of Daylight’

 

Super Deluxe Edition

CD 1

1.    ‘The Blue Notebooks’

2.    ‘On The Nature Of Daylight’

3.    ‘Horizon Variations’

4.    ‘Shadow Journal’

5.    ‘Iconography’

6.    ‘Vladimir’s Blues’

7.    ‘Arboretum’

8.    ‘Old Song’

9.    ‘Organum’

10. ‘The Trees’

11. ‘Written On The Sky’

CD 2

1.    ‘A Catalogue Of Afternoons’ (Erstveröffentlichung)

2.    ‘On The Nature Of Daylight’ (Version für Orchester)

3.    ‘Vladimir’s Blues 2018’ (neu arrangiert, 2018 in den Air Studios aufgenommen)

4.    ‘On The Nature Of Daylight (Entropy)’ (neu arrangiert, 2018 in den Air Studios aufgenommen)

5.    ‘Vladimir’s Blues’ (Remix von Jlin)

6.    ‘Iconography’ (Remix von Konx-Om-Pax)

7.    ‘This Bitter Earth’ / ‘On The Nature Of Daylight’

8.    ‘Cypher

Passend zum Re-Release wurde uns von Deutsche Grammophon 1x das 2-CD Digipack „The Blue Notebooks“ zur Verfügung gestellt. Wenn ihr die Chance auf das Album haben wollt, müsst ihr uns nur bis zum 20.05.2018 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: The Blue Notebooks) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Für welchen Film gewann Max Richter 2008 den Europäischen Filmpreis für die beste Filmmusik ?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: Deutsche Grammophon, YouTube

Die Gewinner erhalten am 21.05.2018 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen zum Release findet ihr auf Klassikakzente.de

Verfasst von Thomas.
Zuletzt geändert am 13.05.2018
Gewinnspiel zu The Blue Notebooks von Max Richter

2 comments on “Gewinnspiel zu The Blue Notebooks von Max Richter”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen. Die richtige Antwort war Waltz with Bashir. Der Gewinner wurde gerade per Mail benachrichtigt. Für die anderen Teilnehmer haben wir noch ein weiteres Gewinnspiel online.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen