Gewinnspiel zu Das krumme Haus

Das Plakat von "Das krumme Haus" (© 20th Century Fox)

Das Plakat von “Das krumme Haus” (© 20th Century Fox)

Die britische Autorin Agatha Christie zählte im gesamten 20. Jahrhundert zu den erfolgreichsten ihrer Zunft. Mit Miss Marple und Hercule Poirot entwickelte sie Charaktere, die wohl fast jeder auf gewisse Weise kennt. Seit Jahrzehnten werden immer wieder Werke von ihr verfilmt. So bekam ihr Klassiker „Mord im Orient Express“ erst im vergangenen Jahr eine cineastische Neuauflage spendiert. „Das krumme Haus“, der im Jahr 1949 veröffentlicht wurde, beinhaltet zwar keine ihrer bekanntesten Figuren, zählt aber laut Christies Biographie zu ihren Lieblingsbüchern. Nun wurde die klassische Detektivgeschichte mit Shootingstar Max Irons in der Hauptrolle verfilmt. Am 29.11.2018 wird der Film von 20th Century Fox in die deutschen Kinos gebracht.

Inhalt:

Nach Jahren kehrt der ehemalige Diplomat Charles Hayward (Max Irons) von Kairo nach London zurück, wo er eine Karriere als Privatdetektiv beginnt. Als Aristide Leonides, ein reicher und skrupelloser Tycoon, in seinem Bett vergiftet aufgefunden wird, wird Detective Hayward in das Haus der Familie eingeladen, um den Fall aufzuklären. Im Zuge der voranschreitenden Ermittlungen muss er der schockierenden Erkenntnis ins Auge sehen, dass eine der Hauptverdächtigen Aristides hübsche Enkelin ist, seine Auftraggeberin und ehemalige Geliebte, Sophia (Stefanie Martini). Hayward hatte eine leidenschaftliche Affäre mit ihr in Kairo, bevor sie eines Tages, ohne ein Wort zu verlieren, verschwand. Er muss nun seine Gefühle überwinden und einen klaren Kopf behalten, um die temperamentvolle Sophia und den Rest ihrer feindseligen Familie in den Griff zu bekommen, damit das Verbrechen aufgeklärt wird.

Passend zum Kino-Release hat uns 20th Century Fox zwei Fan-Pakete, die aus

  • zwei Kino-Gutscheinen (in jedem deutschen Kino einlösbar)
  • Kinoplakat zum Film
  • der Roman-Vorlage

bestehen, zur Verfügung gestellt. Ihr könnt euer Paket jetzt gewinnen. Wenn ihr mitspielen wollt, müsst ihr uns nur bis zum 02.12.2018 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Das krumme Haus) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Wie oft wurde Lady Edith de Haviland-Darstellerin Glenn Close in ihrer bisherigen Karriere für den Oscar nominiert?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: 20th Century Fox, LeinwandreporterTV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 03.12.2018 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von 20th Century Fox

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 25.11.2018
Gewinnspiel zu Das krumme Haus

1 comment on “Gewinnspiel zu Das krumme Haus”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen. Glenn Close wurde bereitrs 6x für einen Oscar nominiert. Die Gewinner-Mails sind gerade rausgegangen. Wir haben aber immer noch drei Gewinnspiele gerade online.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen