Gewinnspiel zu Die Hölle – Inferno

Das Kino-Plakat von "Die Hölle - Inferno" (© Splendid Film)

Das Kino-Plakat von „Die Hölle – Inferno“ (© Splendid Film)

Wenn es um große Hits im deutschsprachigen Genre-Kino geht, dauert es selten lange, bis der Name „Anatomie“ fällt. Sicherlich ist der Film inzwischen schon 17 Jahre alt, aber der Karriereverlauf von Regisseur Stefan Ruzowitzky gibt dem guten Ruf des Filmes immer noch recht. Nach seinem Oscar-Sieg mit „Die Fälscher“ und seinem äußerst prominent besetzten Hollywood-Debüt „Cold Blood“ kehrt der Filmemacher für den waschechten Thriller „Die Hölle – Inferno“ in seine Heimatstadt Wien zurück. In dem Film bekommen es Violetta Schurawlow und Tobias Moretti mit einem besonders perfiden Serienkiller zu tun. Ab dem 19.01.2017 bringt Splendid Film die Produktion auch in die deutschen Kino, um dem Publikum wieder einmal atmosphärische Genre-Unterhaltung zu bieten.

Inhalt:

Die resolute Taxifahrerin Özge Dogruol (Violetta Schurawlow) lebt in Wien, besucht die Abendschule, redet wenig und trainiert hart. Sie ist eine leidenschaftliche Thaiboxerin, die keine Auseinandersetzung scheut. Eines Nachts wird Özge unfreiwillig Augenzeugin eines extrem brutalen Mordes im Nachbarhaus. Der Täter (Sammy Sheik), ein fanatischer Serienmörder, weiß, dass Özge ihn beobachtet hat und ist entschlossen, sie aus dem Weg zu schaffen. Er lauert Özge in ihrer Wohnung auf, tötet jedoch die Falsche: Ranya, Özges Cousine und beste Freundin. Nun muss Özge sich auch noch um Ada, die kleine Tochter von Ranya kümmern. Hilfe bekommt die Gejagte von dem mürrischen Wiener Kommissar Christian Steiner (Tobias Moretti), der eigentlich schon genug damit zu tun hat, seinen demenzkranken Vater (Friedrich von Thun) zu versorgen. Auch Steiner kann nicht verhindern, dass der Serienkiller Özge immer näher kommt. Eine unerbittliche Jagd beginnt …

Pünktlich zum Kinostart hat uns Splendid Film ein Fan-Paket, bestehend aus

  • zwei Kino-Gutscheinen (in jedem deutschen Kino einlösbar)
  • einem Kino-Plakat

zur Verfügung gestellt, das wir natürlich an euch verlosen. Wenn ihr euer Glück versuchen wollt, müsst ihr uns nur bis zum 21.01.2017 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Die Hölle – Inferno) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Mit welcher (tierischen) Serie wurde Tobias Moretti in den 90er-Jahren den meisten deutschen Zuschauern bekannt?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: Splendid Film, Leinwandreporter TV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 22.01.2017 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 14.01.2017
Gewinnspiel zu Die Hölle – Inferno

{lang: 'de'}

1 comment on “Gewinnspiel zu Die Hölle – Inferno”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen. Die richtige Antwort war „Kommissar Rex“. Der gewinner wurde benachrichtigt. Für die anderen haben wir noch einige weitere Gewinnspiele online.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *