Gewinnspiel zu “Der 7bte Zwerg”

Das Plakat von "Der 7bte Zwerg" (Quelle: drei freunde Filmverleih)

Das Plakat von “Der 7bte Zwerg” (Quelle: drei freunde Filmverleih)

Rund um Comedy-Superstar Otto Waalkes erschienen bereits 2004 und 2006 zwei ironische „Sieben Zwerge“-Filme, die beim Publikum Anklang fanden. Für den neuen Film hat man sich eine drastische Änderung einfallen lassen. Die Schauspieler werden in „Der 7bte Zwerg“ nicht mehr vor der Kamera stehen, sondern ihre Animations- Alter Egos aus dem Tonstudio sprechen. Ab dem 25.09.2014 wird der Film aus dem drei‐freunde Filmverleih in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Inhalt:

7 Zwerge. Ein 18. Geburtstag. 2 Drachen (ein echter und eine miese Eisfee). 1 Kuss oder 100 Jahre Tiefschlaf. Das sind die Zutaten, um große Märchen zu erzählen. Allerdings reicht schon 1 sehr kleiner Zwerg, um darin für völliges Chaos zu sorgen…

Große Aufregung auf dem Schloss von Fantabularasa: Prinzessin Rose feiert ihren 18. Geburtstag. Die Sicherheitsvorkehrungen sind gewaltig; denn erst um Mitternacht, wenn Rose volljährig ist und sich an keinem spitzen Gegenstand verletzt hat, ist auch ein alter Fluch zu Ende. Kein Wunder, dass Papa „sein Dornröschen“ von Kindesbeinen an in eine Ritterrüstung steckt. Zu groß ist die Angst, dass sie sich verletzt und das ganze Schloss in einen 100‐jährigen Tiefschlaf verfällt.

Davon ahnen Bubi, Cooky, Sunny, Speedy, Tschakko, Ralfie und Cloudy nichts, als sie sich zur großen Feier im Schloss aufmachen – das wird eine fabelhafte Nacht, freuen sich die 7 Zwerge! Doch niemand hat mit der niederträchtigen Eisfee Dellamorta gerechnet. Sie hatte Rose bei ihrer Taufe verwünscht und kann sich natürlich nicht damit abfinden, dass ihr Fluch sich in Luft auflösen soll. So schleicht sie sich ebenfalls auf die Feier…

Es kommt, wie es kommen muss. Bubi, der kleinste Zwerg, der nicht mal alleine seine Schuhe zubinden kann, ist einfach ein Schussel. Versehentlich löst er einen geheimen Mechanismus im Ring der bitterbösen Eisfee Dellamorta aus und das ganze Schloss friert ein. Die Zwerge können sich in letzter Sekunde über eine Notrutsche retten. Von schlechtem Gewissen geplagt, möchte Bubi natürlich alles wieder gutmachen. Doch nur ein Kuss der wahren Liebe kann den Fluch lösen. So machen sich die Zwerge heldenhaft auf die Suche nach Jack, dem Küchenjungen. Er ist die große Liebe von Rose und wurde von Dellamortas Drachen namens Burner entführt – die fintenreiche Eisfee wollte bei ihrer Aktion auf Nummer sicher gehen. Schließlich erreichen sie Dellamortas Festung und müssen über ihre Zipfelmützen hinauswachsen, wenn sie Fantabularasa für immer retten wollen…

Um den Kinostart gebührend zu feiern, verlosen wir schon jetzt zwei Fan-Pakete, bestehend aus:

DER 7BTE ZWERG – Becher

DER 7BTE ZWERG – Sonnenschutz

DER 7BTE ZWERG – Stifteset mit 5 Buntstiften

2x DER 7BTE ZWERG – Kinokarten

 

 

Sonnenschutz

Sonnenschutz

Becher mit Zwerg

Becher mit Zwerg

Wer die Chance auf eines dieser tollen Pakete haben will, muss einfach nur bis zum 17.09.2014 um 24 Uhr folgende Frage per Mail an webmaster@leinwandreporter.com beantworten:

 

Welcher der Zwerge wird von Otto Waalkes gesprochen?

 

Alle richtigen Antworten kommen in die Verlosung. Viel Erfolg.


Quelle: drei freunde Filmverleih, YouTube

Die Gewinner erhalten am 18.09.2014 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 10.09.2014
Gewinnspiel zu Der 7bte Zwerg

1 comment on “Gewinnspiel zu “Der 7bte Zwerg””

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen. Die richtige Antwort war natürlich Bubi. Beide Gewinner wurden gerade benachrichtigt. Für die anderen ist schon eine neue Verlosung online.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen