Der Trailer zu „Lost Place 3D“

Das Hauptplakat von "Lost Place" (Quelle: NFP marketing & distribution)

Das Hauptplakat von “Lost Place” (Quelle: NFP marketing & distribution)

In den 1980er Jahren führte das amerikanische Militär in Deutschland Experimente mit Funktechnologie durch, die nachgewiesener Weise einen Einfluss auf das menschliche Gehirn hat. Obwohl diese Experimente immer verneint wurden, machen sich Daniel, Thomas, Elli und Jessi auf eine Geocache-Schatzsuche nach Beweisen: Als sie an einem gespenstisch verlassenen Campingplatz ankommen, beginnen seltsame Dinge mit ihnen zu geschehen. Plötzlich taucht ein mysteriöser Mann im schwarzen Strahlenanzug auf: Ist er der einzige Verbündete der Jugendlichen oder ein gefährlicher Psychopath, der unschuldige Teenager in die Falle lockt? Als die Nacht hereinbricht, ist aus dem ausgelassenen Abenteuertrip längst ein Nerven zerfetzender Kampf auf Leben und Tod geworden.

Vor dem Hintergrund wahrer Begebenheiten erzählt Thorsten Klein eine Geschichte die sich vor allem um eine Frage dreht: Wer kann heute schon sicher sagen, dass von modernen Technologien keine Gefahren für den Menschen ausgehen? In den Hauptrollen dieses ersten, deutschen Mystery-Thrillers in 3D sind François Goeske („Französisch für Anfänger“), Josefine Preuß („Türkisch Für Anfänger – Der Film“), Jytte-Merle Böhrnsen („Kokowäh 2“) und Pit Bukowski („Dorfpunks“) sowie Anatole Taubman („James Bond – Ein Quantum Trost“) zu sehen. Hier gibt es jetzt schon den ersten Trailer.



Quelle: NFP marketing & distribution, YouTube

Lost Place

Originaltitel:Lost Place
Regie:Thorsten Klein
Darsteller:François Goeske, Josefine Preuß, Jytte-Merle Böhrnsen, Pit Bukowski und Anatole Taubman
Genre:Mystery-Thriller
Produktionsland/-jahr:Deutschland, 2013
Verleih:NFP marketing & distribution
Länge:98 Minuten
FSK:ab 12 Jahren
Kinostart:19.09.2013
Facebook-Page:Der Internetauftritt-Auftritt von "Lost Place"

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner