Trash-Spezial: Titanic 2 – Die Rückkehr

Das Cover von "Titanic 2 - Die Rückkehr" (Quelle: Hitmeister)

Das Cover von “Titanic 2 – Die Rückkehr” (Quelle: Hitmeister)

Manche Filme sind so daneben, dass sie bei einigen Menschen für körperliche Schmerzen sorgen. Filme aus der Schmiede der Billig-Produktionsfirma „The Asylum“ gehören garantiert zu dieser Kategorie. Bereits seit 1997 bedienen die Gründer David Michael Latt, David Rimawi und Sherri Strain den Videomarkt mit billigsten Kopien von Blockbustern. Zu diesen Mockbuster genannten Filmchen gehörte 2010 auch ein filmisches Machwerk mit dem Namen „Titanic 2 – Die Rückkehr“.

Im Jahr 2012 feiert die Katastrophe der Titanic ihren 100. Geburtstag. Passend zum Jubiläum wird eine Nachbildung des Originalschiffes gebaut, die auf den gleichen Koordinaten die Jungfernfahrt der Titanic zu Ende führen soll.Doch auch dem neuen, hochmoderne Luxusliner “Titanic 2” spielt das Schicksal übel mit: Abermals liegt ein Eisberg auf der Route. Kommt es jetzt zu einer weiteren Katastrophe?

Wer jetzt glaubt, so etwas könnte niemals entstehen, irrt gewaltig: Shane Van Dyke, einer der Dauer-“Kreativ“-Köpfe von „The Asylum“ und immerhin zuletzt als Autor beim Kinoerfolg „Chernobyl Diaries“  tätig, erwies sich als besonders schmerzfrei und steuerte neben seinem Einsatz als Hauptdarsteller noch die Regie und das Drehbuch zu „Titanic 2 – Die Rückkehr“ bei. In Deutschland brachte es der Film sogar zu einer DVD- und Blu-Ray-Auswertung. Wer immer noch nicht völlig entgeistert ist, kann sich jetzt im Trailer von den „Qualitäten“ dieses „Asylum“-Glanzstücks überzeugen.

Quelle: DTP, Asylum,YouTube

[amazon_link asins=’B0044EIWJY,B00EQZRGMK,B0044EIWKI’ template=’ProductCarousel’ store=’l0f71-21′ marketplace=’DE’ link_id=’15ae143d-02eb-11e8-8102-15efc90a0105′]

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 27.09.2012
Titanic 2 – Die Rückkehr

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner