Shauna Macdonald Interview

Shauna Macdonald (31) wurde in Malaysia geboren, wo ihr Vater als Lehrer Englisch unterrichtete. Kurze Zeit nach ihrer Geburt zog die Familie zurück nach Edinburgh in Schottland. Schon bevor sie begann, Schauspielunterricht zu nehmen, debütierte sie 1999 in dem Film „The Debt Collector“, in dem Billy Connolly in der Hauptrolle zu sehen war. 2001 spielte sie eine etwas größere Role in „Late Night Shopping“ in dem auch Heike Makatsch zur Besetzung gehörte. 2005 wurde sie von Neil Marshall in „The Descent – Abgrund des Grauens“ als Hauptfigur Sarah besetzt. Der Film wurde zum internationalen Hit und brachte ihr neben einer Nominierung für den Saturn Award auch eine hohen Bekanntheitsgrad unter Horrorfans. In „Mutant Chronicles“ spielte sie 2008 an der Seite von John Malkovich, Thomas Jane und Ron Perlman. Darüber hinaus spielte sie 2009 in „The Descent 2 – Die Jagd geht weiter“ ein zweites Mal die Rolle der Sarah. Der Film konnte aber nicht an seinen Vorgänger anknüpfen. Aktuell steht sie mit James McAvoy und Jamie Bell für die Krimikomödie „Filth“ vor der Kamera. Leinwandreporter Thomas sprach mit ihr über erste Karriereschritte, erträumte Remakes und zukünftige Preisträger.


Quelle: Leinwandreporter-YouTube-Channel

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.