10. Weekend of Horrors

Vom 02.-04.11.2012 fand das lange erwartete Jubiläums-“Weekend of Horrors“ in Bottrop im Saalbau statt. Die Veranstaltung lockte wieder einmal die Horrorfans aus ganz Europa in den Ruhrpott. Selbst ein Fan aus Mexiko war angereist, um seinen liebsten Horrorstars die Ehre zu erweisen. Wie es sich für ein Jubiläums-Event gehört, waren mehr Stargäste auf dem Event als jemals zuvor: Beinahe 30 Schauspieler aus Kultfilmen/Filmreihen wie „Nightmare on Elm Street“ (Amanda Wyss), „Hellraiser“ (Doug Bradley, Barbie Wilde, Nicholas Vince, Simon Bamford), „Dawn of the Dead“ (Gaylen Ross, Scott Reiniger, Ken Forree), „Das Ding aus einer anderen Welt“ (Joel Polis, Richard Masur, Thomas Waites), „Freitag der 13.“ (Amy Steel, Dana Kimmel, Thom Matthews) und „Halloween“ (Danielle Harris, James Winburn) gaben gut gelaunt Autogramme und mischten sich unter die Fans, um mit ihnen zu diskutieren. Das Rahmenprogramm, mit Q&A-Panels, Vorträgen, Filmscreenings, einem Zombie-Walk und mehr bot genug Unterhaltung, um niemals Langeweile aufkommen zu lassen. Dank einer nahezu reibungslosen Organisation bescheinigten viele Besucher, das den Veranstaltern mit dem Jubiläums-Event ihr bisher stärkstes „Weekend of Horrors“ gelungen ist.

Auch wir von Leinwandreporter.com sind natürlich vor Ort gewesen und werden euch in den kommenden Wochen zahlreiche Interviews und Eindrücke vom Event präsentieren.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 05.11.2012
10. Weekend of Horrors

 

Bis es soweit ist, hier schon ein paar Bilder aus dem Saalbau.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.