Cameron Diaz

Bildquelle: Sony Pictures

Die 39-jährige Cameron Diaz gehört zu einer der beliebtesten und mit Gagen von bis zu 30 Millionen US-Dollar pro Film bestbezahlten Schauspielerinnen Hollywood. Doch bevor in Welthits wie „Verrückt nach Mary“, „An jedem verdammten Sonntag“ oder „“Gangs of New York“ zu sehen war, waren ihre Versuche im Filmgeschäft zu landen eher kläglich. So kam es, dass Sie im Alter von 19 Jahren eine Rolle in einem Kurzfilm annahm, auf die wohl rückblickend lieber verzichtet hätte. Bei dem Film „She’s no angel“ handelte es sich nämlich um einen Bondage-Softporno, bei dem Diaz eine wenig ruhmreiche Rolle mit dem sehr pragmatischen Namen „Naked Girl“ (= nacktes Mädchen) übernahm. Es darf bezweifelt werden, dass sie auch für diese Rolle eine achtstellige Summe kassiert hat. Keine drei Jahre später durfte sie dann aber 1994 an der Seite von Jim Carrey in „Die Maske“ ihren Durchbruch feiern und darf sich seitdem auch über Rollen mit einem richtigen Namen freuen.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.