Tag Archives: Dokumentation

Review: Katy Perry: Part of me (Blu-ray)

Im Jahr 2008 wurde die Sängerin und Songwriterin Katy Perry aus Santa Barbara in Kalifornien scheinbar über Nacht zum Weltstar. Dieser Film zeigt nun den beschwerlichen Weg, den Katheryn Elisabeth Hudson, so Perrys bürgerlicher Name, von der Sängerin im Kirchenchor und Tochter sehr religiöser Eltern bis hin zum glänzenden Bühnenstar auf sich nehmen musste. Daneben […]

Read More

Woody Allen mit Robert B. Weide (Quelle: NFP)

Review: Woody Allen: A Documentary (DVD)

Er ist einer der größten Filmemacher unserer Zeit: Der 76 Jahre alte New Yorker Allan Stewart Königsberg, der es unter dem Künstlernamen Woody Allen zu Weltruhm und 23 Oscar-Nominierungen gebracht hat. Der Dokumentarfilmer Robert Weide hatte nun zwei Jahre Zeit, das Leben des zurückhaltenden Allround-Talents zu begleiten und mit Allen sowie seinen Freunden und Weggefährten […]

Read More

Review: Buck – Der wahre Pferdeflüsterer (DVD)

Inhalt: Buck ist ein Film über Pferde, Gewalt und Vergebung. Was auf den ersten Blick wie eine Dokumentation über Pferdeerziehung erscheint, ist in Wahrheit eine Metapher für die Höhen und Tiefen, die das Leben bestimmen. Dabei spielt besonders die Geschichte des Hauptdarstellers eine zentrale Rolle. Die Vergangenheit von Buck berührt die Zuschauer Kritik: Buck Brannaman […]

Read More

Tim Sander mit Gewehrattrappe

Review: Tim Sander goes to Hollywood (DVD)

Inhalt: Der Berliner Schauspieler Tim Sander, den wohl viele noch aus „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Verliebt in Berlin“ kennen werden, hat wie viele seiner Kollegen den Traum, in Hollywood erfolgreich zu sein. Sein ungleich erfolgreicherer Kumpel Matthias Schweighöfer („Russendisko“) geht mit ihm eine Wette ein, dass Tim Sander nicht in vier Wochen eine Rolle […]

Read More

Freddy Krueger in Action (Quelle: Ascot Elite)

Review: Never sleep again – The Elm Street Legacy (Blu-ray)

  Inhalt: Als am 16.11.1984 Bob Shayes kleine Independent-Produktionsfirma New Line Cinema mit ihrem letzten Geld den Horrorfilm „A Nightmare on Elm Street“ des damals schon durch brutale Filme wie „The Last House On The Left“ und „The Hills Have Eyes“ bekannten Regisseurs Wes Craven in die Kinos brachten, konnte niemand ahnen, wie sehr dieser […]

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen