Neu im Kino: Tagundnachtgleiche

Das Plakat von "Tagundnachtgleiche" (© Farbfilm Verleih)

Das Plakat von “Tagundnachtgleiche” (© Farbfilm Verleih)

Die Tagundnachtgleiche ist eine Zeit des Übergangs. Und genau in dieser Phase befinden sich die Hauptfiguren des gleichnamigen Regiedebüts von Debütantin Lena Knauss. Zusammengeschmiedet durch einen großen Verlust lernen Alexander und Marlene mehr über sich selbst und die Liebe. Trotz all der verträumten und poetischen Bilder dreht sich „Tagundnachtgleiche“ um die Erfahrungen der Charaktere. Dazu Knauss: „Ich möchte von den inneren Dramen erzählen, die uns bewegen, und dabei sowohl die schönen Seiten der menschlichen Seele zeigen als auch ihre emotionalen Abgründe ausloten“. Am 18.11.2021 bringt der Farbfilm Verleih das tragisch-romantische Drama in die deutschen Kinos.

Inhalt:

Alexander (Thomas Niehaus) konnte oder wollte sich noch nie so richtig verlieben. Bislang hat er sich stets mit flüchtigen Beziehungen arrangiert – bis zu dem Tag, als er in der Varietékünstlerin Paula (Aenne Schwarz) die große Liebe zu entdecken glaubt. Mit ihr empfindet er ein nie dagewesenes Glück. Doch der ungewohnte Traum einer gemeinsamen Zukunft findet mit Paulas plötzlichem Tod ein jähes Ende. Als er auf ihre Schwester Marlene (Sarah Hostettler) trifft, lernt er durch sie eine andere Version von Paula kennen, die seinen anhaltenden Tagträumen einer perfekten Liebe immer stärker widerspricht. Marlene wiederum ist skeptisch, aber auch neugierig auf den Mann, der ihre rätselhafte Schwester so gut gekannt haben will. Ihre gemeinsame Trauer lässt die beiden sich näherkommen – und schon bald muss sich Alexander entscheiden: zwischen Paula, von der ihm nur ein flüchtiges, sehnsuchtsvolles Bild bleibt, und Marlene, die dicht neben ihm steht und beginnt, ihn zu lieben.


Quelle: Farbfilm, YouTube

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite vom Farbfilm Verleih

Verfasst von Thomas.

 

Zuletzt geändert am 18.11.2021
Neu im Kino: Tagundnachtgleiche

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner