Gewinnspiel zu Der Vorname

Das Hauptplakat von "Der Vorname" (© Constantin Film)

Das Hauptplakat von “Der Vorname” (© Constantin Film)

Manchmal kann eine Sache wie eine missglückte Namenswahl dafür sorgen, dass ein Abendessen unter Freunden zu einem regelrechten Kleinkrieg wird. Bei dem böse-ironischen, neuen Film „Der Vorname“ von Erfolgs-Regisseur Sönke Wortmann ist der in Deutschland wohl schlimmste vorstellbare Name, der zum Politikum wird, ein nicht ganz absurder Grund, um sich an die Gurgel gehen zu wollen. In der kammerspielartigen Komödie liefern sich Branchen-Größen wie Christoph Maria Herbst und Florian David Fitz einen bunten Schlagabtausch. Ab dem 18.10.2018 ist die Komödie von Constantin Film dann auch in den deutschen Kinos zu sehen.

Inhalt:

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst, „Mara und der Feuerbringer“) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz, „Terror – Ihr Urteil“) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi, „Die Frau in Gold“) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

Passend zum Kino-Release hat uns Constantin Film drei Fan-Pakete, die aus

  • Hörspiel „Der Vorname“
  • Kinoplakat zum Film

bestehen, zur Verfügung gestellt. Ihr könnt die Filme jetzt bei uns gewinnen. Wenn ihr mitspielen wollt, müsst ihr uns nur bis zum 23.10.2018 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Der Vorname) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Wer führte bei der französischen Vorlage zu „Der Vorname“ („Le prénom“) Regie?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung. Lösungen in den Kommentaren werden nicht gewertet.


Quelle: Constantin Film, LeinwandreporterTV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 24.10.2018 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Constantin Film

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 16.10.2018
Gewinnspiel zu Der Vorname

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner