Home Entertainment-Gewinnspiel zu „The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben“

Das Blu-ray-Cover von "The Imitation Game" (Quelle: Universum Film)

Das Blu-ray-Cover von “The Imitation Game” (Quelle: Universum Film)

Seit dem 26.06.2015 ist „The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben“, die packende Geschichte des genialen Mathematikers Alan Turing, auf DVD und Blu-ray erhältlich. So hatte Turing mit seiner Entschlüsselung der Enigma-Codierung von einer Garage aus wahrscheinlich mehrere Millionen Menschenleben gerettet, war aber nur wenige Jahre später wegen seiner Homosexualität in den Selbstmord getrieben worden. Mit acht Oscar-Nominierungen und einer Auszeichnung für das beste adaptierte Drehbuch gehörte der Film am Anfang des Jahres schon zu den Kritiker-Lieblingen. Der Heimkino-Start für diesen tragischen Helden fällt passenderweise genau auf eine Zeit, in der in den USA den Homosexuellen endlich das Recht zur Heirat eingeräumt wurde.

Darüber hinaus findet am Sonntag dem 05.07.2015 in Köln der große Christopher Street Day statt, wo unsere Partner von der Antidepressiva mit einem eigenen Wagen vertreten sein werden. Danach sollte – unabhängig von sexueller Orientierung – genug Zeit sein, um diesen fesselnden, spannenden Einblick in einen selten beleuchteten Faktor des zweiten Weltkrieges (Leinwandreporter gibt 4,5 von 5 Punkten) auch selbst einmal anzusehen.

Mit ein wenig Glück müsst ihr noch nicht einmal etwas für „The Imitation Game“ bezahlen. Zum Verkaufsstart des Filmes hat uns Universum Film drei Pakete bestehend aus

  • Blu-ray und
  • Kino-Plakat gesponsert, die wir jetzt unter euch verlosen. Um die Chance auf den Gewinn zu haben, müsst ihr uns nur bis zum 10.07.2015 um 24 Uhr folgende Frage per Mail an webmaster@leinwandreporter.com beantworten:

Wer gewann für sein Drehbuch zu „The Imitation Game“ den Oscar?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung.

Die Gewinner erhalten am 11.07.2015 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 03.07.2015
Home Entertainment-Gewinnspiel zu “The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben”

1 comment on “Home Entertainment-Gewinnspiel zu „The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben“”

  1. Filmfan Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen. Der Oscar ging natürlich an Graham Moore. Wir haben die drei Gewinner gerade benachrichtigt. In den nächsten Tagen geht es dann weiter mit neuen Verlosungen.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner