Gewinnspiel zum Verkaufsstart von „Der Blender – The Imposter“

Das Blu-ray-Cover von "Der Blender" (Quelle: Ascot Elite)

Das Blu-ray-Cover von “Der Blender” (Quelle: Ascot Elite)

Es ist eine Geschichte, die so unglaublich ist, dass sie einfach verfilmt werden musste: Im Jahr 1994 verschwand in San Antonio, Texas der 13 Jahre alte Nicholas Barklay. Dreieinhalb Jahre später taucht in Spanien ein junger Mann auf, der behauptet, er sei Nicholas. Obwohl seine Haare nur blond gefärbt sind, er braune statt blaue Augen hat und Englisch mit starkem Akzent spricht nimmt ihn die Familie bei sich auf. Erst den Behörden kommt Zweifel an der Identität des jungen Mannes.

Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Bart Layton erzählt hier die bizarre Geschichte des französisch-algerischen Identitätsdiebes Frédéric Bourdin, der zum Zeitpunkt der Geschehnisse schon 23 Jahre alt war. Mit Spielfilmszenen und Interviews fasziniert Layton das Publikum und lässt es die Kraft der Manipulation spüren. Ab dem 04.07.2013 erscheint „Der Blender – The Imposter“ im Verleih von Ascot Elite auf DVD und Blu-ray.

Ihr habt hier die Chance, eine DVD und eine Blu-ray des Filmes zu gewinnen. Beantwortet einfach bis zum 07.07. um 24 Uhr folgende Frage per Mail an webmaster@leinwandreporter.com:

In welchem Film geschieht der eurer Meinung nach spektakulärste Betrug/die spektakulärste Täuschung der Geschichte?

Wer beim meistgenannten Film dabei ist, kommt in die Verlosung. Falls ihr nur für die DVD mitspielen wollt, sagt das bitte in der Mail. Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!

Die beiden Gewinner erhalten am 08.07.2013 eine Benachrichtigung per E-Mail. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.


Quelle: Ascot Elite, YouTube

Der Blender - The Imposter

Originaltitel:The Imposter
Regie:Bart Layton
Darsteller:Adam O'Brian, Anna Ruben, Cathy Dresbach
Genre:Thriller, Biografie
Produktionsland/-jahr:UK, 2012
Verleih:Ascot Elite
Länge:99 Minuten
FSK:ab 12 Jahren
Offizielle Homepage zum Film:Der Internetauftritt von "The Imposter"

1 comment on “Gewinnspiel zum Verkaufsstart von „Der Blender – The Imposter“”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen sowie für die vielen interessanten Antworten.
    Der am häufigsten gewählte Betrug in einem Film fand eurer Meinung nach in “Catch me if you can” statt, dicht gefolgt von “Der Clou” und “Oceans 11”.
    Heute Abend wird unter denjenigen, die “Catch me if you can” gewählt haben, die zwei Gewinner gezogen. Also schaut dann einmal in euer Postfach, wenn ihr zu der Gruppe gehört :-)

    Beste Grüße
    Thomas

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner