Hilary Swank

Hilary Swank in "The Next Karate Kid" (Quelle: Hitmeister)

Hilary Swank in „The Next Karate Kid“ (Quelle: Hitmeister)

Die 38-jährige Hilary Swank aus Lincoln, Nebraska hat als Schauspielerin eigentlich schon alles erreicht, was sie sich wünschen kann: Sie ist ein absoluter Weltstar, hat dank ihrer Leistungen in „Boys don’t cry“ im Jahr 2000 und in Clint Eastwoods Boxerdrama „Million Dollar Baby“ 2005 bereits zweimal den Oscar als „Beste Hauptdarstellerin“ abgeräumt und kann sich im Prinzip ihre Rollen aussuchen.

Bevor sie aber mit ihrer ersten Oscar-Rolle in „Boys don’t cry“ ihren Durchbruch feierte, musste sie sich zunächst mit weitaus kleineren und unscheinbareren Rollen zufrieden geben. Noch drei Jahre bevor sie 1997 zum Cast der Teenie-Serie „Beverly Hills 90210“ stieß, war sie die Hauptdarstellerin in der Videofortsetzung „The Next Karate Kid“, dem vierten Teil des 80er Jahre Kultfilms mit Ralph Macchio. In diesem absolut trashigen und gnadenlos überdrehten Film spielt sie die Rebellin Julie Pierce, die unter die Fittiche von Karatemeister Mr. Miyagi (Pat Morita) genommen wird und dadurch Disziplin und Einsatz kennen lernt.

Der Film fiel bei Kritikern und Fans verdientermaßen durch, hat aber inzwischen als Jugendsünde des Superstars einen gewissen Kultstatus.

Hier nun der Trailer zum Film mit der blutjungen, noch nicht erkennbar talentierten Hilary Swank.

Quelle: vfpzzuuulzgaxd, YouTube

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.