Style Selector
Layout Style
Boxed Background Patterns
Boxed Background Images
Color Scheme

Brad Pitt

Bildquelle: Hitmeister

Brad Pitt zählt 2012 durch seine Darstellung des Vaters in „Tree of Life“ wieder zu den ganz großen Oscar-Kandidaten. Der 47-Jährige aus Oklahoma ist seit den frühen 1990er Jahren, in denen er in Filmen wie „True Romance“, „Sieben“ oder (preisgekrönt) in „12 Monkeys“ mitspielte, ein absoluter Weltstar. Doch lange vor seiner Beziehung mit Angelina Jolie und seinen Rollen als Benjamin Button oder Aldo Raine („Inglorious Basterds“) arbeitete er Mitte der Achtziger Jahre tatsächlich als Tellerwäscher. Nachdem er in kleineren Auftritten in Werbespots erste Bildschirmerfahrungen sammeln konnte, gelang es ihm 1987 eine erste namenhafte Rolle zu bekommen: Er spielte vier Episoden lang Randy, den Freund von Charlie Wade, in der Familienserie „Dallas“. Nach diesem Auftritt absolvierte er weitere Serienauftritte in „21 Jump Street“ oder auch „Freddy’s Nightmare’s“. Der Kultfilm „Thelma &Louise“, in dem Brad Pitt als Kleingangster J.D. mitspielte, brachte ihm dann internationale Anerkennung und führte dazu, dass sich seine bemerkenswerte Karriere seit 1991 immer noch weiter entwickelt.

Wer einen Eindruck von Pitts ersten Bildschirm-Laufversuchen bekommen möchte, kann hier einen Ausschnitt aus „Dallas“ mit ihm als Randy sehen.

 


Bildquelle: Vincent1039,YouTube

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Cookie Banner von Real Cookie Banner