Gewinnspiel zu Himmelskind

Das Kino-Plakat von "Himmelskind" (© 2016 CTMG)

Das Kino-Plakat von “Himmelskind” (© 2016 CTMG)

Aktuell sind Filme, die eng mit christlichem Glauben verwurzelt sind, in den USA ein großer Renner. Während fast alle Filme bei der Zielgruppe gut ankommen, stoßen andere Werke dem weniger religiösen Publikum sauer auf. So haben ignorante, fast bösartige, sonderbar belehrende oder bizarre Werke wie „War Room“, „Old Fashioned“, „God’s Not Dead“ und „Kirk Cameron’s Saving Christmas“, dass diese filmische Bewegung unter dem Pseudonym „Christploitation“ zur Belustigung für Trash-Fans herangezogen wurden. Während Filme wie die vorab genannten den Spott sicherlich verdienen, wird aber einigen durchdachteren, höherwertigen Produktionen mit dieser Abkanzelung Unrecht getan. In diese Kategorie fällt wohl auch „Himmelskind“, der (im Gegensatz zu den anderen Filmen) auch einen deutschen Kinostart bekommen hat. Die Geschichte des Films basiert auf einem wahren Fall und wurde mit Jennifer Garner, Martin Henderson und Queen Latifah durchaus prominent besetzt. Schon der Trailer verspricht gutherzige Taschentuch-Unterhaltung. Ab dem 09.06.2016 zeigt Sony Pictures Germany den Film dann auf den deutschen Leinwänden.

Inhalt:

Als Christy (JENNIFER GARNER) erfährt, dass ihre 10-jährige Tochter Anna (KYLIE ROGERS) an einer seltenen, unheilbaren Krankheit leidet, sucht sie verzweifelt nach einer Therapie. Nach einem Unfall, bei dem Anna aus großer Höhe hinunterfällt, geschieht ein Wunder, das die Ärzte vor ein Rätsel stellt, ihre Familie rettet und ihre Umgebung inspiriert.

Passend zum Kinostart hat uns Sony Pictures Germany ein Fan-Paket, bestehend aus

  • zwei Kino-Gutscheinen (in jedem deutschen Kino einlösbar)
  • einem Kinoplakat

zur Verfügung gestellt, die wir an einen von euch verlosen. Wenn ihr euer Glück versuchen wollt, müsst ihr uns nur bis zum 10.06.2016 um 24 Uhr folgende Frage per Mail (Betreff: Himmelskind) an gewinnspiel@leinwandreporter.com beantworten:

Wie hieß der Film rund um ein chilenisches Gruppenunglück (mit Antonio Bandras), den “Himmelskind”-Regisseurin Patricia Riggen 2015 veröffentlichte?

Jeder, der bei der richtigen Antwort dabei ist, kommt in die Verlosung.


Quelle: Sony Pictures Germany, Leinwandreporter TV, YouTube

Die Gewinner erhalten am 11.06.2016 eine Benachrichtigung. Erhalten wir innerhalb einer Woche keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir ermitteln eine andere Person. Die Verpflichtung für die Gewinne endet mit deren Aushändigung. Eine Barauszahlung sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 10.06.2016
Gewinnspiel zu Himmelskind

1 comment on “Gewinnspiel zu Himmelskind”

  1. Thomas Antworten

    Hallo zusammen und danke fürs Mitspielen. Die richtige Antwort war 69 Tage Hoffnung bzw. The 33. Die Gewinnerin wurde gerade benachrichtigt. Für die anderen haben wir schon ein neues Gewinnspiel vorbereitet, bei dem es einen sehr besonderen Gewinn gibt.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Mehr Informationen zur Verwendung von Google Analytics finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese pseudonymisiert erhobenen Daten helfen uns, ein besser auf das Leser-Interesse abgestimmtes Programm anzubieten. Hier klicken um dich auszutragen.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner