Review: Apocalypse Now – Steelbook Collection (Blu-ray)

Das Steelbook-Cover von "Apocalypse Now" (Quelle: StudioCanal)

Das Steelbook-Cover von “Apocalypse Now” (Quelle: StudioCanal)

Inhalt: Der starrköpfige Captain Willard (Martin Sheen, „The Double“) erhält während des Vietnamkriegs den halsbrecherischen Auftrag, im Dschungel Kambodschas den abtrünnigen und allem Anschein nach übergeschnappten Colonel Kurtz (Marlon Brando, „Der Pate“) aufzuspüren und zu stoppen. Gemeinsam mit einem vierköpfigen Team (u.a. der damals 18 Jahre alte Laurence Fishburne, „Matrix“) macht er sich auf den Weg quer durch die blutgetränkte Kriegshölle von Vietnam.

Kritik: Im Jahr 1979 drehte Meisterregisseur Francis Ford Coppola mit dem Kriegsdrama „Apocalypse Now“ seinen ersten Kinofilm seit „Der Pate II“ (1974) und schuf zugleich seinen nächsten Klassiker. Unvergessen schon die Einleitung, wo der Zuschauer zu den Klängen vom The Doors-Hit „The End“ in die schonungslose Brutalität des Krieges eingeführt wird. Momente wie der Hubschrauberangriff,der durch Richard Wagners „Walkürenritt“ ein unfassbare Wucht erhält oder als Lieutenant Colonel Bill Kilgore (Robert Duvall, „Jack Reacher“) Crewmitglied Lance Johnson (Sam Bottoms) wissen lässt: „Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen.“ dürften für jeden Filmliebhaber ein Begriff sein. Sowohl die von Vittorio Storaro sensationell gefilmten Bilder in fiebrigen gelb-braunen Farben, als auch der atemberaubend gute Ton erhielten 1980 ihren verdienten Oscar.

22 Jahre später gab es 49 Minuten mehr

Captain Willard im Kriegschaos (Quelle: StudioCanal)

Captain Willard im Kriegschaos (Quelle: StudioCanal)

 

Im Jahr 2001 erschien dann der von 153 Minuten auf 202 Minuten ausgedehnte Director’s Cut unter dem Titel „Apocalypse Now Redux“, der allerdings an ein paar Stellen etwas langatmig wird. Auf dieser Blu-Ray sind, wie auch schon auf der Fassung vom Januar 2012, beide Versionen zu finden.

Auch schauspielerisch hat der Film mehr als genug zu bieten: Martin Sheen, der während des Drehs einen Herzinfarkt überlebte, wurde durch die Rolle des Captain Willard zum internationalen Star. Seine intensive und glaubwürdige Leistung sorgt für die Identifikation des Zuschauers mit dieser unvorstellbaren Hölle. Seine Crew um den blutjungen Laurence Fishburne überzeugt ebenfalls zu jeder Zeit. Der legendäre Marlon Brando braucht nicht einmal mehr als 20 Minuten Spielzeit, um als durchgedrehter Colonel Kurtz einen der besten Nebenparts der Filmgeschichte zu haben. Leider wurde nur Robert Duvall als wunderbar arroganter Kumpeltyp Kilgore für einen Oscar nominiert. Dennis Hopper („Easy Rider“) als verrückter Journalist und Harrison Ford sowie Scott Glenn(„Das Schweigen der Lämmer“) als Vorgesetzte von Captain Willard komplettieren dies spektakuläre Besetzung.

Marlon Brando brilliert als General Kurtz (Quelle: StudioCanal)

Marlon Brando brilliert als General Kurtz (Quelle: StudioCanal)

Auch nach 33 Jahren hat „Apokalypse Now“ nichts von seiner Klasse verloren. Wenn der Zuschauer die nötige Geduld mitbringt, um der langsam erzählten Geschichte zu folgen, wird er von Francis Ford Coppola mit einem der besten Kriegsfilme aller Zeiten belohnt.

5 von 5 Punkten

Ab dem 20.09.12 ist “Apocalypse Now” in der Steelbook -Collection erhältlich.

 

Bild: Francis Ford Coppola persönlich überwachte die HD-Konvertierung des Films. Und es hat sich gelohnt: Speziell die zahlreichen düsteren Bilder im Dschungel haben eine neue Intensität und Plastizität erhalten, die die Kameraarbeit Storaros noch einmal in einem neuen Licht erscheinen lässt.

5 von 5 Punkten

Ton: Der englische und deutsche Ton in DTS-HD MA 5.1 passt sich dem Niveau des Films an. Die Dialoge sind trotz teils starker Hintergrundgeräusche stets verständlich. Der fantastische Score und die Kampfszenen sprechen die ganze Anlage gleichmäßig an und lassen sie mit den perfekt dosierten Bässen erbeben. Eine absolut makellose Abmischung.

5 von 5 Punkten

Extras: Neben den beiden Filmfassungen wird nur noch ein Audiokommentar von Francis Ford Coppola angeboten. Wer auf mehr Bonusmaterialien wert legt, sollte zur Full Disclosure-Edition greifen, die auch im Steelbook erscheint.

2 von 5 Punkten

Gesamt: 4 von 5 Punkten


Quelle: Movie Pilot, YouTube

Apocalypse Now

Originaltitel:Apocalypse Now
Regie:Francis Ford Coppola
Darsteller:Martin Sheen, Marlon Brando, Dennis Hopper, Harrison Ford
Genre:Kriegsdrama
Produktionsland/-jahr:USA, 1979
Verleih:StudioCanal
Länge:153 Minuten/202 Minuten
FSK:ab 16 Jahren

[amazon_link asins=’B01FNP0OXY,B0054I1IDQ,B002880H32,B01NBILN1N’ template=’ProductCarousel’ store=’l0f71-21′ marketplace=’DE’ link_id=’007210d1-11dd-11e8-84c1-211589f49968′]

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 20.09.2012
Review: Apocalypse Now – Steelbook Collection (Blu-ray)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen