Review: The Transporter Refueled (Blu-ray)

Das Blu-ray-Cover von "The Transporter Refueled" (© Universum Film)

Das Blu-ray-Cover von “The Transporter Refueled” (© Universum Film)

Inhalt: Keine Namen, keine Fragen, keine Unpünktlichkeit, der Deal wird nicht geändert: Frank Martin (Ed Skrein, „Northmen – A Viking Saga“) bietet an, jedes Paket von A nach B zu fahren, so lange seine Regeln befolgt werden. So kam er in seiner Laufbahn schon ganz natürlich mit Geschäftspartnern wie dem Menschenhändler Karasov (Radivoje Bukvic, „Stirb Langsam 5 – Ein guter Tag zum Sterben“) zusammen. Seine neue Kundschaft Anna (Loan Chabanol) plant mit drei anderen leiderprobten Frauen, Karasov zu Fall zu bringen. Da Frank wenig begeistert ist, den Damen bei diesem Himmelfahrtskommando zu helfen, entführen sie kurzerhand seinen Vater (Ray Stevenson, „Dexter“), um für die richtige Motivation zu sorgen. Der Kampf der Familie Martin und der vier Frauen gegen ein Gangster-Syndikat beginnt.

Fazit: So furchtbar wie von vielen Action-Fans befürchtet, ist der Film ohne Jason Statham nicht geworden. Auch wenn Ed Skrein dem Vergleich (den er merklich gar nicht sucht) nicht standhält, liefert er doch eine ansprechende Interpretation von Frank Martin. Da wird doch eher das PG-13 Rating, das jeglicher Art von Sex und härterer Action einen Riegel vorschiebt, zum Problem. Dennoch bedient sich „The Transporter Refueled“ so ordentlich an den Qualitäten seiner Vorgänger, dass es insgesamt für seichte Unterhaltung reicht, die als Reboot allerdings Alleinstellungsmerkmale vermissen lässt.

Frank und die Frauen (© Universum Film)

Frank und die Frauen (© Universum Film)

Der Film ist ab dem 04.01.2016 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Hier geht es zur Kritik der Kinofassung

2,5 von 5 Punkten

 

Bild: Der Film kommt in einem ziemlich sauberen Digital-Look. Schärfe und Detaildarstellung sind immer überdurchschnittlich. Wegen dem starken Color Grading gehen die Farben öfters in den blauen oder den gelben Bereich, sehen aber im großen und ganzen noch natürlich aus. Die Kontraste sind gut eingestellt, werden aber an ein paar Stellen ein wenig zu sanft. Der Schwarzwert ist hingegen ziemlich auf den Punkt und kräftig. Wirkliche Unruhe und Rauschen ist in dem ordentlichen Transfer nicht zu entdecken gewesen.

3,5 von 5 Punkten

Ton: Der deutsche und der englische DTS-HD MA 5.1-Ton sind verlustlos und auf vergleichbarem Level. Die Dialoge sind eigentlich immer gut verständlich. Nur in ein paar Actionszenen muss vereinzelt etwas nachjustiert werden. Durchgängig wird räumliche Aktivität geboten. Quietschende Reifen, Explosionen, Schüsse und der elektronische Soundtrack werden kraftvoll und dynamisch wiedergegeben. Dazu kommen einige ziemlich kräftige Bässe, die einen guten Eindruck komplettieren.

4 von 5 Punkten

Extras: Ein paar nette kleine Featurettes (24 Minuten) und Interview-Clips (16 Minuten) ergänzen gemeinsam mit den Trailern die Blu-ray.

2,5 von 5 Punkten

Gesamt: 3 von 5 Punkten


Quelle: Universum Film, Leinwandreporter TV, YouTube

The Transporter Refueled

Originaltitel:The Transporter Refueled
Regie: Camille Delamarre
Darsteller:Ed Skrein, Ray Stevenson, Loan Chabanol
Genre:Action
Produktionsland/-jahr:Frankreich, 2015
Kinostart:03.09.2015
Verleih:Universum Film
Länge:97 Minuten
FSK:ab 12 Jahren

[amazon_link asins=’B014GQ8118,B014GLV35O,B014GQ81EA’ template=’ProductCarousel’ store=’l0f71-21′ marketplace=’DE’ link_id=’2e32190a-f3b3-11e7-a7fd-b3483aaa3cda’]

Verfasst von Thomas.

Zuletzt geändert am 04.01.2016
Review: The Transporter Refueled (Blu-ray)

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen